Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK


Online-Datenschutzhinweise:
Richtline zur Verwendung von Cookies


Der Schutz personenbezogener Daten liegt uns besonders am Herzen. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang damit hat bei uns höchste Priorität. Damit Sie wissen, was das im Einzelnen für Sie bedeutet, werden wir im Folgenden erklären, was Cookies sind und welche Cookie-Richtlinie bei der 1&1 Internet SE (im Folgenden 1&1) gelten. Zusätzlich erläutern wir Ihnen, wie Sie die Verwendung von Cookies einschränken bzw. verhindern können.



Allgemeine Informationen
Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser beim Aufrufen einer Website auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet etc.) ablegt. Sobald Sie die 1&1 Website besuchen oder einen anderen Dienst nutzen, der von 1&1 bereitgestellt wird, werden über Cookies Informationen gesammelt und gespeichert. Der Vorteil von Cookies für Sie ist, dass Ihnen das Surferlebnis so positiv wie möglich gestaltet werden kann, da Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse können so erkannt werden. Cookies helfen dabei,
Dienste bereitzustellen, aktuell zu halten und stetig zu verbessern.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die wir Ihnen hier näher erläutern möchten.
Arten von Cookies, die auf der 1&1 Website verwendet werden:
Cookies sind klassifiziert nach Herkunft, Zweck oder Ablaufzeit. Die von 1&1 verwendeten Cookies dienen unterschiedlichen Zwecken; ihre Gültigkeitsdauer ist variabel.

1. Herkunft
- First-Party-Cookies: werden direkt von 1&1 hinterlegt und verwaltet.
- Third-Party-Cookies: hinterlegt und verwaltet von Partnern, um statistische Analysen der Navigation auf der Seite von 1&1 durchzuführen. Diese Analysen werden selbstverständlich nur pseudonym durchgeführt.

2. Zweck
- Technische Cookies: Hierdurch wird unter anderem eine reibungslose Nutzung der Navigation auf der Website gewährleistet. Zusätzlich wird auch der Zugriff auf Tools mit eingeschränktem Zugriff ermöglicht.
- Cookies zu Analyse- und Werbezwecken: Sie ermöglichen, Statistiken der Besucher der Website zu realisieren – hierzu gehören beispielsweise die Anzahl der Besuche in verschiedenen Bereichen der Website, Häufigkeit der Besuche oder Verhaltensweisen und Gewohnheiten der Nutzer. Verbessert werden können so die Navigation, Dienstleistungen und Angebote der 1&1 sowie die interessensbezogene Nutzung von Werbeflächen. Klicken Sie auf eine dieser Werbeflächen, können Cookies platziert werden. So haben wir die Möglichkeit, pseudonyme Nutzerprofile zu erstellen, um interessensbezogene Werbung bereitzustellen.

3. Gültigkeit
- Session Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten für die Dauer, auf der der Nutzer sich auf der 1&1 Website befindet. - Permanente Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten im Browser innerhalb eines variablen Zeitraums, je nach Zweck. Durch spezielle Browsereinstellungen können Sie alle oder einige Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren, blockieren oder deaktivieren. Eine entsprechende Anleitung der gängigsten Browser finden Sie hier:

- Firefox
- Chrom
- Internet Explorer
- Safari

Auch wenn Ihre Einstellungen im Browser dahingehend verändert wurden, dass bestimmte Cookies blockiert sind, können Sie weiterhin auf die Informationen der gesamte 1&1 Website zugreifen. Allerdings könnte die Bedienung oder die Nutzung bestimmter Dienste, die von 1&1 angeboten werden, eingeschränkt sein.
Sollten Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, können Sie dieses Einverständnis jederzeit zurückziehen. Bestehende Cookies werden dann gelöscht.

1&1 behält sich das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie zu ändern, sofern Änderungen an der Konfiguration und/oder der Verwendung von Cookies vorgenommen werden. Eine aktualisierte Version wird auf dieser Website veröffentlicht.
Cookies aktivieren und deaktivieren
Cookie Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, werden, wie oben erläutert, unterschiedliche Cookies zum Einsatz gebracht.
Deaktivieren und löschen Sie nun alle auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies, die sich auf die 1&1 Website beziehen, geht das
Wissen verloren, für welche Cookies Sie Ihre Zustimmung gegeben haben und für welche nicht. Auch die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass die Cookie-Einstellungen sich unterscheiden können. Denn Cookies hängen einerseits vom Browser und andererseits auch vom genutzten Endgerät (wie Computer, Tablet oder Smartphone) ab. Im Folgenden werden die von 1&1 eingesetzten Cookies erläutert und Ihnen die Möglichkeit gegeben, diese zu deaktivieren.
Essentielle und funktionale Cookies von 1&1 (First-Party-Cookies):
Diese Cookies werden von 1&1 eingerichtet und sind für ein reibungsloses Funktionieren der Website unabdingbar.
Cookies externer Anbieter (Third-Party-Cookies):
Durch Cookies externer Anbieter haben wir die Möglichkeit, das Nutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren und somit die Grundlage für eine Bewertung dieser zu erhalten. Dies ermöglicht uns durch das Wissen, wie die Nutzer sich in unterschiedlichen Bereichen unserer Website verhalten, eine kontinuierliche Verbesserung für Ihr Nutzererlebnis.Diese Cookies werden von unseren technischen Partnern platziert und erzeugen ausschließlich pseudonyme Auswertungen.Sofern Sie nicht möchten, dass Cookies von unserer Website in Ihrem Browser gespeichert werden, klicken Sie auf folgende Links, um eine Anleitung zu erhalten, wie diese deaktiviert werden können.

- Google Adwords
- Bing
- Adobe Analytics
- wywy
- Google Analytics
- Mouseflow
Cookies zur interessenbezogenen Werbung:
Cookies, die der interessenbezogenen Werbung dienen, werden von unseren Partnern auf den Werbeflächen unserer Website platziert. Dies betrifft insbesondere die von uns angebotenen kostenlosen Dienste.
Die erhobenen Daten zeigen uns die Gesamtanzahl unserer Anzeigen auf den Werbeflächen an und verorten Sie. So kann überwacht werden, wie oft eine Werbeanzeige eingeblendet wird, wie oft sie geklickt werden und eventuell welche weiteren Schritte vom Nutzer ausgeführt werden. Dadurch können Statistiken erstellt werden, die für die Zusammenarbeit mit unseren Werbepartner wichtig sind. Zudem erlauben Werbecookies auch, Ihnen als Kunden personalisierte Werbung auszuspielen, also Ihnen das anzuzeigen, was Sie auch wirklich interessieren könnte. Oder sie sorgen eben dafür, dass nicht immer dieselben Anzeigen ausgespielt werden, wenn Sie kein Interesse daran haben.

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit über den Link die interessenbezogene Werbung der United Internet Group zu deaktivieren.

UIM
Neben interessensbasierter Werbung wird auch unser internes Web Analytics Tool auf der Seite http://home.1und1.de und innerhalb
des 1&1 Mail Produktes über ein Cookie gesteuert. Wenn Sie diese Analyse zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Produkte und Webseiten unterbinden möchten, können Sie sich hier abmelden.
Cookies von sozialen Netzwerken:
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Inhalte unserer Website mit anderen zu teilen. Dies geschieht insbesondere über die Buttons von sozialen Netzwerken wie facebook, Twitter oder anderen. Das soziale Netzwerk, welches die Schaltflächen zur Verfügung stellt, kann den Nutzer identifizieren, selbst wenn dieser den Button nicht nutzt.Informieren Sie sich hier über die Datenschutzrichtlinen und über die Verwendung von Cookies der entsprechenden sozialen Netzwerke.

- Facebook
Die oben erläuterte Cookie-Richtlinie gilt für jeden Nutzer der 1&1 Website, für jeden, der auf von 1&1 bereitgestellten Dienste zugreift, Datenerfassungsformulare ausfüllt und ebenso für sonstige Dienste auf der 1&1 Website, die der Übermittlung von Daten dienen oder die den Zugriff auf Daten benötigen.Surfen Sie weiterhin auf der 1&1 Website, wird die Cookie-Richtlinie von Ihnen vorbehaltlos akzeptiert.
Chat
Hotline