WooCommerce für Ihr Hosting Paket
  • Einfach: WordPress Pakete mit flexiblem E-Commerce-Plug nutzen
  • Höchste Sicherheit: inklusive SSL-Zertifikat, DDoS-Schutz und Georedundanz
  • Schnellste Ladezeiten: Die weltweit meistgenutzte Shop-Lösung verbunden mit PHP7, OPcache und Webspace auf SSD

Tarif auswählen und loslegen

WordPress-Tarife auswählen und WooCommerce Plugin installieren

Unsere Empfehlung

1&1 Managed WP

1&1 Managed WP

1&1 Managed WP

1&1 Managed WP

STARTER

BASIC

PLUS

UNLIMITED

Optimal für einfache Websites und Blogs

Beste Wahl für Foto-Blogs und mittlere WordPress-Projekte

Ideal für umfangreiche WordPress-Projekte – für maximale Leistung

Perfekt für ressourcenintensive WordPress-Projekte – mit garantierter Performance

12 Monate
4,02
3,02/Monat1danach 4,02 €/Monat
12 Monate
7,05
1,/Monat2danach 7,05 €/Monat
12 Monate
10,07
5,03/Monat3danach 10,07 €/Monat
12 Monate
20,16
10,07/Monat4danach 20,16 €/Monat
    • Automatische Sicherheitsupdates

    • Plug-ins vorinstalliert

    • NEU

      WP Experten-Support

    • Inklusive

      24/7 Support

    • 1&1 Community

    • 1 WordPress-Site

    • 25 GB Webspace

    • 1 Datenbank

    • Unlimited Besucher

    • 10 E-Mail Postfächer

    • 1 SFTP-Account

    • Sicherheit durch SSL-Zertifikat

    • Georedundanz

    • DDoS Protection

    • Webspace-Recovery

12 Monate
4,02
3,02/Monat1danach 4,02 €/Monat
    • Automatische Sicherheitsupdates

    • Plug-ins vorinstalliert

    • NEU

      WP Experten-Support

    • Inklusive

      24/7 Support

    • 1&1 Community

    • 1 WordPress-Site

    • NEU 50 GB Webspace auf SSD

    • NEU 1 Datenbank auf SSD

    • Unlimited Besucher

    • Unlimited E-Mail Postfächer

    • 20 SFTP-Accounts

    • Sicherheit durch SSL-Zertifikat

    • Georedundanz

    • DDoS Protection

    • Webspace-Recovery

    • Pre-live Staging

12 Monate
7,05
1,/Monat2danach 7,05 €/Monat
    • Automatische Sicherheitsupdates

    • Plug-ins vorinstalliert

    • NEU

      WP Experten-Support

    • Inklusive

      24/7 Support

    • 1&1 Community

    • 5 WordPress-Sites

    • NEU 250 GB Webspace auf SSD

    • NEU 5 Datenbanken auf SSD

    • Unlimited Besucher

    • Unlimited E-Mail Postfächer

    • Unlimited SFTP-Accounts

    • 1&1 CDN

    • Sicherheit durch SSL-Zertifikat

    • Georedundanz

    • DDoS Protection

    • Webspace-Recovery

    • Pre-live Staging

    • 1&1 SiteLock Basic

12 Monate
10,07
5,03/Monat3danach 10,07 €/Monat
    • Automatische Sicherheitsupdates

    • Plug-ins vorinstalliert

    • NEU

      WP Experten-Support

    • Inklusive

      24/7 Support

    • 1&1 Community

    • Unlimited WordPress-Sites

    • NEU Unlimited Webspace auf SSD

    • NEU Unlimited Datenbanken auf SSD

    • Unlimited Besucher

    • Unlimited E-Mail Postfächer

    • Unlimited SFTP-Accounts

    • 1&1 CDN mit Railgun

    • Sicherheit durch SSL-Zertifikat

    • Georedundanz

    • DDoS Protection

    • Webspace-Recovery

    • Pre-live Staging

    • 1&1 SiteLock Basic

12 Monate
20,16
10,07/Monat4danach 20,16 €/Monat

Alle Funktionen ausblendenAlle Funktionen einblenden
Warum benötigt man für WooCommerce ein Hosting Paket?
WooCommerce ist das größte und weltweit meistgenutzte System für Web-Shops. Es basiert auf dem ebenso bekannten wie beliebten CMS Wordpress und wurde bereits über 16 Millionen Mal heruntergeladen. 36 Prozent aller Onlineshops wurden mit WooCommerce erstellt. Die Zahlen zeigen: Für jeden Bedarf und Anspruch hält das Wordpress-Plug-in die richtigen Tools bereit. Die Individualisierungs- und Erweiterungsmöglichkeiten sind schier endlos. Da das Plug-in Open-Source ist, finden sich tausende Extensions, Templates und Designs. Neben kostenpflichtigen Erweiterungen sind viele sogar kostenlos verfügbar. So können Sie Ihren Webshop ganz flexibel erstellen und sich bei Fragen auf eine riesige Community stützen, die womöglich schon das passende Tool oder die richtige Lösung für Sie bereithält.

1&1 bietet Ihnen dafür den passenden Webspace mit unserem bewährten Top-Service an: Wir kümmern uns um das Einspielen von Updates und um die nötigen Wartungsarbeiten, während Sie sich ganz auf die Inhalte Ihres Shops konzentrieren können. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen selbstverständlicher unser kompetenter Experten-Service mit schnellen Hilfestellungen zur Seite.
Gibt es für WooCommerce-Hosting Voraussetzungen zu beachten?
WooCommerce ist ein E-Commerce-Plug-in für das Content Management System WordPress – demnach muss Letzteres vorhanden sein, bevor mit der Installation von WooCommerce und der Einrichtung Ihres individuellen Onlineshops begonnen werden kann. Darüber hinaus benötigen Sie für beides ausreichend Webspace und entsprechende Domains. Bei 1&1 können Sie ganz bequem das für Sie passende Paket buchen und profitieren dabei immer von unseren Hochleistungsservern und der modernsten Technik. Denn im Rahmen der 1&1-Managed-WordPress-Tarife bei WooCommerce liegen Ihre Datenbanken auf einem ultra-schnellen SSD-Speicher. Ihre Daten sind bei uns doppelt in zwei Rechenzentren gespeichert (Georedundanz) und so vor Ausfällen geschützt – das alles bei optimaler Ladegeschwindigkeit.

In Deutschland müssen im Gegensatz zu vielen anderen Ländern noch weitere Voraussetzungen für den Betrieb eines WooCommerce-Shops erfüllt sein: Da hierzulande beispielsweise ein klar erkennbarer „Kaufen-Button" in den Shop integriert werden muss, ist für WooCommerce eine entsprechend Erweiterung notwendig. Für die Anpassung an den deutschen Markt helfen die Tools WooCommerce Germanized und WooCommerce German Market. Sollten Sie noch weitere Fragen zu den Voraussetzungen für WooCommerce-Hosting haben, steht Ihnen natürlich gern unser Experten-Support zu Verfügung.
Warum ist Managed WordPress in Verbindung mit WooCommerce vorteilhaft?
Beim Hosting unterscheidet man zwischen verschiedenen Modellen: Eine besonders einsteigerfreundliche Variante ist das Managed-Hosting. Dank solcher Modelle können auch Einsteiger professionelle Onlineshops oder Websites erstellen, da Wartungsarbeiten an den Servern oder Sicherheitsupdates vom Hoster übernommen werden. Bei 1&1 führt Sie zudem der leicht zu bedienende WordPress-Assistent Schritt für Schritt durch die Installation von WordPress und dem WooCommerce-Plugin. Sie profitieren dabei von der neuesten und leistungsstärksten Technik, von schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten und – dank SSL-Zertifikat – von einer sicheren Datenübertragung.
Mit WooCommerce-Hosting für die Zukunft gerüstet
Mobile Websites werden immer wichtiger: Mit WooCommerce erstrahlt Ihr Shop auf allen Endgeräten in vollem Glanz. Egal, ob Ihre Kunden von einem Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus bei Ihnen einkaufen – die Ansicht passt sich automatisch den Geräten an. Damit sind Sie und Ihr Shop bestens für die Zukunft aufgestellt. Sogar die Erstellung einer separaten mobilen App Ihres Shops ist mit den entsprechenden Drittanbieter-Tools für WooCommerce in wenigen Klicks erledigt. Wieder andere Tools helfen Ihnen dabei, Ihrem Shop eine bessere Platzierung bei den gängigen Suchmaschinen zu verschaffen: Umfangreiche SEO-Erweiterungen bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, das Ranking Ihres Shops zu analysieren und bei Bedarf effektive Maßnahmen zur Verbesserung einzuleiten.

Außerdem passt sich die WooCommerce-Hosting-Lösung von 1&1 ganz Ihren individuellen Bedürfnissen für Ihren Shop an. Ob Sie ein Produkt oder zehntausend verkaufen: Wir bieten Ihnen den passenden Webspace für Ihr Projekt.
Die wichtigsten Vorteile im Überblick
  • Bewährtes Shopsystem: Mit WooCommerce wurden bereits Millionen von Shops weltweit erstellt. Die Community wächst – von dem gesammelten Know-how profitieren auch Sie.
  • Maximale Individualisierungsoptionen: Tausende Erweiterungen, Templates und Designs sind bereits verfügbar. So können Sie Ihren Shop ganz nach Bedarf individualisieren und optimieren.
  • Mit dem Managed-WooCommerce-Hosting von 1&1 sparen Sie Zeit und Energie: Updates und Wartungen werden von 1&1 erledigt.
  • SSL-Zertifikat inklusive: Profitieren Sie von mehr Sicherheit für Ihren Shop und schaffen Sie Vertrauen mit einer sicheren Verbindung.
FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema:

WooCommerce-Hosting

  • Wie kann man WooCommerce rechtssicher in Deutschland nutzen?

    Natürlich können Sie mit dem 1&1-WooCommerce-Hosting in Deutschland Ihren Shop auch ganz einfach an deutsches Recht anpassen. Denn aus rechtlichen Gründen müssen Onlineshops in Deutschland zum Beispiel über einen klar-erkennbaren „Kaufen-Button" verfügen. Mit der kostenlosen, unter GPLv3 lizenzierten Erweiterung WooCommerce Germanized kann dies ganz schnell nachgeholt werden und Ihr Shop auch in Deutschland ohne Probleme online gehen. Auch das Plug-in WooCommerce German Market hilft bei der Anpassung an deutsches und österreichisches Recht.
  • Welche Vorteile bietet Managed-WooCommerce-Hosting bzgl. sicherheitsrelevante Fragen?

    Mit dem Managed-WooCommerce-Hosting brauchen Sie sich nicht selbst um die Sicherheits- und Core-Updates des Shopsystems kümmern – diese werden ganz bequem automatisch von uns installiert. Auch die Wartung wird von 1&1 übernommen, so können Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren. Außerdem steht Ihnen bei Fragen wie gewohnt unser kompetenter Service zur Seite: Bei unserer Profi-Hotline erreichen Sie Experten, die Ihnen fachkundige Auskünfte geben können. Natürlich gibt es von 1&1 auch WooCommerce-Hosting mit SSL: Mit unserem inklusive enthaltenen SSL-Zertifikat erhöht sich schnell und unkompliziert die Sicherheit des Shops – für Ihre Kunden wirken Sie damit automatisch vertrauenswürdiger, da ihre Daten so bestens geschützt sind.
  • Was bedeutet Georedudanz beim Managed-WooCommerce-Hosting?

    In den Hochleistungsrechenzentren von 1&1 sind Ihre Daten in besten Händen: Sollte aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse ein Rechenzentrum ausfallen, ist Ihr Shop dank Georedundanz trotzdem verfügbar. Das ist möglich, da alle Daten in zwei separaten Rechenzentren gespeichert werden. Durch die nahezu in Echtzeit ablaufende Spiegelung der Daten können wir eine 99,99-prozentige Verfügbarkeit bieten. So kann sichergestellt werden, dass Ihr Shop an 365 Tagen im Jahr erreichbar ist. Sollte es zum Beispiel einmal zu einem Strom- oder Serverausfall an einem der zwei Standorte kommen, springt im Notfall der zweite Server ein.