Webshop mit Magento betreiben
Leistungsstarkes Magento Hosting von 1&1
ab 0,/Monat1
Jetzt Managed Server bestellen
  • Dedizierte Hardware Sie bekommen einen Server mit passender Magento Performance
  • Webhosting komplett Inklusive Domain, E-Mail, Marketing-Instrumente u.v.m.
  • 1-Klick-Installation Magento im 1&1 App-Center auswählen und loslegen oder selbst modifizieren

Eine Installation – Multiple Shops

Über das Magento Hosting bringen Sie mehrere Onlineshops unter ein Dach
Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Shops mit jeweils eigener URL erstellen. Bieten Sie z. B. die gleiche Produktpalette über verschiedene Shops an oder erstellen Sie Partnershops. Zum einen können Sie dann die verschiedenen Shops für verschiedene Zielgruppen ausgestalten und zum anderen können Sie über Partnershops Ihre Marken stärken. Die passende Performance dafür liefert das 1&1 Magento Hosting.
Alle Magento-Vorteile auf einen Blick
  • Lagerverwaltung an den Shop gekoppelt – der automatisierte Lagerabgleich informiert Sie über den Lagerbestand, bevor es zu Engpässen kommt
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Expansion: Unendlich viele Produkte anlegen, egal welcher Art. Tausende Magento-Erweiterungen verfügbar. Kompatibilität mit allen Unternehmensgrößen
  • Mehrere Onlineshops in ein und derselben Software verwalten – sogar in verschiedenen Sprachen und Währungen
  • Integrierte SEO-Instrumente: suchmaschinenfreundliche URLs und Suchmaschineneinstellungen für Produktseiten

Unsere Empfehlung

Performance S
Performance M
Performance L
Performance XL

50,41/Monat
3 Monate für 0,/Monat1
3 Monate
70,58
35,28/Monat2danach 70,58 €/Monat
3 Monate
90,75
45,37/Monat4danach 90,75 €/Monat
3 Monate
131,08
65,54/Monat6danach 131,08 €/Monat
    • Unlimited Websites

    • Unlimited Traffic

    • Unlimited FTP-Accounts

    • Unlimited E-Mail-Accounts

    • 1 Inklusiv-Domain

    • 140+ Click & Build Apps

    • SiteLock

    • CDN mit Railgun™


50,41/Monat
3 Monate für 0,/Monat1
    • Unlimited Websites

    • Unlimited Traffic

    • Unlimited FTP-Accounts

    • Unlimited E-Mail-Accounts

    • 1 Inklusiv-Domain

    • 140+ Click & Build Apps

    • SiteLock

    • CDN mit Railgun™

3 Monate
70,58
35,28/Monat2danach 70,58 €/Monat
    • Unlimited Websites

    • Unlimited Traffic

    • Unlimited FTP-Accounts

    • Unlimited E-Mail-Accounts

    • 1 Inklusiv-Domain

    • 140+ Click & Build Apps

    • SiteLock

    • CDN mit Railgun™

3 Monate
90,75
45,37/Monat4danach 90,75 €/Monat
    • Unlimited Websites

    • Unlimited Traffic

    • Unlimited FTP-Accounts

    • Unlimited E-Mail-Accounts

    • 1 Inklusiv-Domain

    • 140+ Click & Build Apps

    • SiteLock

    • CDN mit Railgun™

3 Monate
131,08
65,54/Monat6danach 131,08 €/Monat

Alle Funktionen ausblendenAlle Funktionen einblenden
FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema:

Magento Hosting

  • Was ist Magento Hosting?

    Magento ist eine der weltweit bekanntesten Shopsoftwares. Da sie sehr komplex ist, wird bereits das Installieren von manchen Webhostern als Service angeboten. Man spricht dann von Magento Hosting, wenn man von seinem Webhoster die technischen Mittel und die nötige Performance bekommt, um die komplexe Software problemlos betreiben zu können. Neben der Hardware für den Magento-Server gehören dazu Experten, die sich mit den Anforderungen von Magento auskennen, zum Beispiel Unterstützung für die Skriptsprache PHP und die Datenbank MySQL. Wenn Sie selbst ausreichend Kenntnisse für die Installation, die Einrichtung und den Betrieb eines Magento-Systems besitzen, genügt es, wenn Sie Webspace bzw. einen Server mieten, der ausreichend Leistung für den Betrieb Ihres Magento Projekts bietet – eben gute Magento Performance. Ansonsten ist es hilfreich, wenn Experten Sie bei der Installation von Magento unterstützen und Ihren Server dafür entsprechend vorbereitet haben.

    Bei 1&1 bekommen Sie Magento Hosting mit vielseitiger Unterstützung. Neben der praktischen 1-Klick-Installation ist ein weiterer Vorteil der gut ausgerüstete Server, über den Ihr Magento-Shop laufen wird. Mit unserem Performance Hosting mieten Sie Ihren eigenen Server in einem unserer Rechenzentren. Als Magento Hoster managen wir Ihren Server und kümmern uns auch um die Updates der Software. Unsere Experten sorgen auch für das reibungslose Funktionieren der Serverhardware und die Sicherheit im Rechenzentrum. Wir verwenden aktuelle Markenhardware, bieten beste Ladegeschwindigkeit und optimalen Schutz Ihrer Daten. Wählen Sie einfach den passenden Performance Hosting Tarif: Magento und weitere OpenSource-Software installieren Sie dann einfach kostenlos über unser App-Center.
  • Worauf muss ich bei einem Magento Hoster achten?

    Magento Hoster wie 1&1 sind Webhosting-Provider, die ein Magento-optimiertes Hosting anbieten. Das bedeutet, dass man die Installation von Magento als 1-Klick-Installation und die technischen Voraussetzungen für den Magento-Betrieb gestellt bekommt. Mit anderen Worten: Magento kann einfach installiert werden und Sie müssen sich nur noch entscheiden, ob Sie Magento oder vielleicht eine andere von uns im 1&1 App-Center erhältliche Applikation haben möchten.

    Danach können Sie sich vollkommen auf das Design, den Aufbau und den Betrieb Ihres Shops konzentrieren und müssen sich nicht mit lästigen Fragen der Servereinrichtung beschäftigen. Im Falle von Magento benötigt man stets ausreichend Webspace. Diesen plus optimale Rechenleistung sowie eine schnelle Netzanbindung plus Magento-Installation für alle Shop-Dimensionen bekommen Sie von 1&1.
  • Welcher Magento Server-Typ ist sinnvoll für mich?

    Sparen Sie nicht an einem richtigen Magento Server, wenn Sie mit Magento arbeiten möchten. Man unterscheidet zwischen dem sogenannten „Shared Magento Hosting" und dem „Magento Hosting auf Managed Servern". Im ersten Fall teilt man sich einen Server mit anderen Kunden. Im zweiten Fall bekommt man einen Server ganz für sich allein. Letzteres können wir für Magento empfehlen, vor allem dann, wenn Sie einen großen Shop betreiben möchten. Magento verbraucht eine Menge Ressourcen – Rechenleistung, Arbeitsspeicher und ggf. auch Speicherplatz. Wenn es dann noch zu erhöhtem Traffic auf Ihrer Webseite kommt (denken Sie an die Weihnachtszeit), müssen Sie ggf. mit Ladeschwierigkeiten rechnen. Kurze Ladezeiten sind nicht nur angenehmer für den User, sie sind auch ein Ranking-Faktor für Google. Webseiten, die lange Ladezeiten haben, werden schlechter gerankt. Weitere Vorteile eines Managed Servers sind die für Sie einfachere Einrichtung der Magento Software und die vom Magento Hoster automatisch eingespielten Updates.

    Wenn Sie einen kleinen Shop aufbauen und die Hosting-Kosten gering halten möchten, lohnt sich Magento in der Regel nicht. Dafür empfehlen sich die günstigeren 1&1 E-Shops im Baukastensystem. Wollen Sie jedoch die Freiheit eines unbegrenzt individuell gestaltbaren Webshops und die volle Ladegeschwindigkeit selbst bei großen Shops, dann ist Magento Hosting das Richtige für Sie. Damit Magento so funktionieren kann, wie es soll, empfehlen wir unser Performance Hosting. Damit mieten Sie einen komplett von uns gewarteten Server (Managed Server), der in unseren Rechenzentren steht. Wir bieten Server-Kapazitäten für verschiedene Projektgrößen an. Wenn Ihr Magento-Projekt, zum Beispiel Ihr Onlineshop wächst, machen Sie einfach ein Upgrade auf ein höheres Performance Hosting Paket.
  • Welche Anforderungen muss ein Magento Server erfüllen?

    Ein Magento Server muss einer entsprechende Leistung (Performance) bieten und auf die Grundausstattung für den Betrieb der Software mitbringen. Was Magento für eine Performance benötigt, hängt von der Projektgröße ab, zum Beispiel wie viele Produkte der auf Magento basierende Shop umfassen soll und wie viele Besucher er täglich hat. Empfehlenswert ist ein hardwareseitig eigenständiger Server, ein sogenannter Managed Server. Hier nutzen Sie allein die Prozessorleistung, den Arbeitsspeicher und den Speicherplatz für Ihr Projekt. In unseren Performance Hosting Paketen bieten wir solche Server als Managed Server an, das heißt, wir richten den Server fertig für Sie ein, kümmern uns um die Sicherheitsarchitektur und die Aktualität der Magento Software. Bei einem Magento Hosting ist die maximale Leistung der Serverinfrastruktur wichtig, um optimale Ladezeiten zu gewährleisten. Aktuelle Markenhardware sowie eine schnelle Anbindung an das Internet ist dabei genauso wichtig wie die Zahl der Kunden, die sich einen Server teilen: Je weniger desto besser. Sie können unsere Apps wie Magento, WordPress oder Joomla! übrigens auch 30 Tage lang testen, indem Sie bei der 1-Klick-Installation die automatische Probe-Version wählen. Automatisch deshalb, weil Sie sich nach 30 Tagen automatisch von selbst wieder löscht – es sei denn, Sie möchten Sie behalten.
  • Wie aufwendig ist ein Magento Serverumzug zu 1&1?

    Vielleicht nutzen Sie Magento bereits und stoßen mit den Kapazitäten an Ihre Grenzen. Dann brauchen Sie mehr Webspace oder einen Managed Server (einen eigenen Server) mit dedizierter Hardware, die extra für Magento eingerichtet wurde. Oder vielleicht möchten Sie sich nicht länger um die technische Wartung des Servers und die Installation von Magento-Updates selbst kümmern müssen. Einem Magento Serverumzug zu uns steht nichts im Wege – wir helfen Ihnen dabei und Sie bekommen alles, was Sie für Ihren Website-Betrieb brauchen: Von der Wunsch-Domain über personalisierte E-Mail-Adressen bis zum Experten-Support für Magento.