Managed WordPress Hosting

Schnelles und sicheres WordPress mit wenigen Klicks

ab 1,im Monat1
Jetzt starten

Starte jetzt dein Projekt

Das Rundum-sorglos-Web-Hosting um Ihr individuelles WordPress-Projekt oder die Projekte Ihrer Kunden zu hosten.

  • 1&1 Managed WP Basic

    12 Monate für 1,/Monat, danach 7,05 €/Monat1
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    • 1 WordPress-Projekt
    • 25 GB Webspace auf SSD
    • 2 Domains inklusive
    • 1 Datenbank
    • WP Experten-Support
    • DDoS Protection
    • Automatische Sicherheitsupdates
    • Webspace-Recovery
    • 1 SFTP-Account
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed WP Starter

    12 Monate für 3,02/Monat, danach 4,02 €/Monat2
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    • 1 WordPress-Projekt
    • 25 GB Webspace auf SSD
    • 1 Domain inklusive
    • 1 Datenbank auf SSD
    • WP Experten-Support
    • DDoS Protection
    • Automatische Sicherheitsupdates
    • Webspace-Recovery
    • 1 SFTP-Account
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed WP Unlimited

    12 Monate für 10,07/Monat, danach 20,16 €/Monat4
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    • Unlimited WordPress-Projekte
    • Unlimited Webspace auf SSD
    • 4 Domains inklusive
    • Unlimited Datenbanken auf SSD
    • WP Experten-Support
    • DDoS Protection
    • Automatische Sicherheitsupdates
    • Webspace-Recovery
    • Unlimited SFTP-Accounts
    • 1&1 SiteLock Basic
    • 1&1 CDN mit Railgun
    Weitere Features anzeigen Auswählen

1&1 Smart Hosting

Shared Hosting-Tarife mit zahlreichen Features für professionelle Website-Entwicklung.

Webhosting Mehr erfahren

1&1 Managed Cloud Hosting

Webhosting mit dedizierten Ressourcen

1&1 Managed Cloud Hosting Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen gerne - Egal wann!

Bei Fragen zu unserem Produkt oder wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung benötigen, wenden Sie sich einfach jederzeit an unseren Support!

1&1 Experten Support
FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema:

WordPress Hosting

  • Warum überhaupt WordPress Hosting?

    WordPress Hosting über einen professionellen und zuverlässigen Anbieter wie 1&1 verbindet die einfache Gestaltung und Verwaltung von WordPress mit einem umfassendem technischen Service. Sie müssen sich nämlich nur noch um die Gestaltung und die Inhalte Ihres WordPress Blog kümmern. Optimierung, Instandhaltung und die Sicherheit des Servers übernehmen wir als Anbieter für WordPress Hosting für Sie.

    Die Einrichtung der eigenen WordPress-Seite ist dadurch noch angenehmer und einfacher. Sie wählen eine Domain aus, installieren WordPress mit wenigen Klicks und legen ein Administratorenprofil an. Anschließend müssen Sie sich nur noch um das Design und die Inhalte Ihrer Seiten kümmern. Die technische Betreuung des Servers, Sicherheit und Serverupdates und der WordPress-Software übernehmen wir. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, ohne sich über diese Dinge Gedanken zu machen. Und sollte es doch mal irgendwo haken, können Sie auf einen telefonisch 24 Stunden erreichbaren Support zurückgreifen.

    Eine zentrale Rolle spielt natürlich auch die Qualität des Hostings. Unsere Server werden speziell für WordPress optimiert und sind innerhalb von Sekunden erreichbar. Das freut zum einen die Besucher Ihrer Website, weil keine unangenehmen Ladezeiten entstehen, zum anderen wirkt es sich auch positiv auf das Suchmaschinenranking bei Google aus. Denn beim Ranking werden auch die Ladezeiten berücksichtigt und langsame Seiten schlechter gerankt als schnelle. Viele gute Gründe für ein WordPress Hosting Paket von 1&1.

  • Was ist ein WordPress Blog genau?

    Auf einem WordPress Blog war vermutlich schon jeder Internetnutzer einmal unterwegs. Denn WordPress ist die am weitesten verbreitete Blog- und Web-Publishing-Plattform und das meist genutzte Content-Management-System der Welt. Gut ein Fünftel aller Webseiten basieren auf WordPress und bei den gängigen Content-Management-Systemen hat WordPress einen weltweiten Marktanteil von über 60 Prozent. Solche Zahlen sprechen eine klare Sprache. Aber aus welchen Gründen wird WordPress so häufig genutzt?

    Der Erfolg von WordPress ist vor allem auf die einfache Bedienung und die schier endlose Modifizierbarkeit der beliebten Software zurückzuführen. Da es sich um eine Open-Source-Plattform handelt, entstehen nahezu täglich neue Themes, Plug-ins, Widgets, Tools sowie neue Technik- und Designmöglichkeiten für WordPress.

    Die Kernkompetenz von WordPress ist der Blog. Für die Erstellung und Verwaltung von Weblogs wurde es schließlich ursprünglich einmal entwickelt. Aufbau, Verwaltung und Pflege eines Weblogs sind mit der Software daher kinderleicht. Aber auch komplexere Websites wie Online-Shops lassen sich in Verbindung mit den richtigen Erweiterungen mit WordPress erstellen und verwalten. Aufgrund der vielfältigen Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten können sowohl Einsteiger als auch Profis mit WordPress sinnvoll arbeiten. Entscheiden Sie sich für das WordPress Hosting von 1&1 und starten Sie gleich heute noch Ihren eigenen WordPress Blog!

  • Was sind die Vorteile des 1&1 WordPress Blog Hosting?

    Das WordPress Blog Hosting von 1&1 bietet Ihnen eine ganze Reihe an Vorteilen. Zunächst einmal müssen Sie sich nicht um die technischen und serverseitigen Verwaltungsaufgaben kümmern, sondern können sich ganz auf die Inhalte Ihres Webangebots konzentrieren. Außerdem bekommen Sie beste Unterstützung durch unsere 24-Stunden-Support-Hotline, wenn doch mal etwas nicht klappt oder Sie dringend Hilfe benötigen.

    Die Installation eines Blogs war noch nie so kinderleicht wie mit der 1&1 Click & Build-Plattform beim WordPress Hosting. Wählen Sie die Zieldomain, richten Sie einen Administratorkonto ein, den Rest erledigt das System von allein. Wenn Sie den „Safe-Mode" während der Installation auswählen, halten wir sogar automatisch alle Anwendungen für Sie aktuell. Sie müssen nur noch mit dem Blog starten und in die Tasten hauen!

    Aber auch andere Homepages, Shops oder Foren sind mit WordPress, den richtigen Themes, Plugins und Widgets schnell erstellt und funktionstüchtig. Egal für was Sie sich entscheiden, 1&1 bietet Ihnen beste Performance und maximale Sicherheit, weshalb Sie bei uns mit dem WordPress Blog Hosting auf der sicheren Seite sind.

  • Einen WordPress Blog erstellen – Wie vielfältig sind die Möglichkeiten?

    Wenn Sie Ihren WordPress Blog erstellen, sind die Möglichkeiten der Individualisierung und Entwicklung nahezu unbegrenzt. Da es sich bei WordPress um eine Open-Source-Software handelt, werden von Nutzern auf der ganzen Welt ständig neue Erweiterungen und Tools entwickelt und zum großen Teil kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn Sie sich für WordPress Hosting entscheiden, müssen Sie letztlich nur noch überlegen, was Ihre Website bieten soll.

    Schon allein bei der Auswahl des „WordPress Themes" sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Sie können sich entweder eines von tausenden kostenlosen Designs aussuchen, die andere Nutzer zur Verfügung stellen, oder Sie kaufen ein fertiges professionelles Theme. Natürlich können Sie auch ein vollkommen neues Webseiten-Layout entwerfen lassen oder selbst ein eigenes Design entwickeln. Auch die sogenannten „responsive Designs", die sich automatisch auf die Größe des Endgeräts (PC, Smartphone, Tablet etc.) anpassen, sind mit WordPress kein Problem.

    Wenn Sie beispielsweise planen, einen eigenen Webshop aufzusetzen, brauchen Sie entsprechende Plugins und Themes, um Produktdarstellungen sowie Bezahlmöglichkeiten einzubinden. Mit 1&1 sind Sie auch in diesem Fall beim WordPress Blog Hosting an genau der richtigen Stelle, da wir Wert auf Sicherheit und beste Performance für Ihren neuen Online-Shop legen.

    Auch die Erstellung eines Forums ist mit WordPress problemlos möglich, wenn Sie die richtigen Plugins und Themes wählen. Da Foren im Idealfall eine schnellere Anbindung an die MySQL Datenbank, regelmäßige Backups sowie eine Traffic-Flatrate benötigen, sind Sie beim Hosting von 1&1 auch an der richtigen Adresse, wenn Sie ein neues Forum via einem WordPress Blog erstellen.

  • Unterscheidet sich die WordPress Versionen bei 1&1 von anderen?

    Ob Sie einen WordPress Blog bei 1&1 erstellen und hosten oder sich WordPress von der offiziellen Seite herunterladen – es gibt keine Versionsunterschiede. Mit unserem WordPress Hosting starten Sie automatisch mit der aktuellsten Version der WordPress-Software. Auf Wunsch können Sie auch automatische Updates aktivieren und WordPress damit immer auf dem aktuellsten Stand halten. In der Funktionalität gibt es also keinerlei Unterschied. Allerdings profitieren Sie von unserem erstklassigen Service: Domain inklusive, Rund-um-die-Uhr-Support bei Fragen oder Problemen, automatische Updates, Server mit Top-Speed und verlässliche Websicherheit.

    Auch die Individualisierungsmöglichkeiten, wenn Sie einen WordPress Blog erstellen, sind identisch. Sie können dieselben Plugins, Themes und Widgets installieren, die Ihnen auch bei anderen Hosting-Providern zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich für das WordPress Hosting bei 1&1 entscheiden, können Sie sich voll und ganz auf die wichtigsten Dinge konzentrieren: Ein ansprechendes Design für Ihre Website erstellen sowie erstklassige Inhalte produzieren und publizieren – um alles andere kümmern wir uns für Sie!

  • Welche Vorteile bietet ein Managed WordPress Hosting?

    Das 1&1 Managed WordPress Hosting ermöglicht es Ihnen, sich voll auf den Inhalt Ihrer Homepage zu konzentrieren. Wir übernehmen die Wartung der Seite, führen alle wichtigen Sicherheitsupdates durch und helfen Ihnen bei der Installation und der Auswahl des passenden Templates. Die Installation von WordPress erfolgt als Click & Build Anwendung, bei der Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geführt werden. Der Managed-Tarif eignet sich damit besonders für Homepage-Einsteiger, die eine eigene Seite trotzdem professionell und sicher gestalten möchten. Darüber hinaus bieten wir das Managed WordPress Hosting mit der neuesten Hardware-Technologie an: Sowohl der Webspace als auch die Datenbank basieren auf sehr schnellen und absolut stabilen SSD-Laufwerken.

  • Welche Auswahlmöglichkeiten bestehen beim Managed WordPress?

    Je nachdem, welches Homepage-Projekt Sie umsetzen wollen, präsentieren wir Ihnen im WordPress Managed Tarif eine Auswahl von 12 passenden und funktionalen WordPress Templates. Sie finden für Fotoblogs ebenso passende Templates wie für Blogs mit hohem Textanteil oder Portfolio-Präsentationen. Nachdem Sie Ihren Favoriten ausgesucht haben, aktivieren Sie diesen einfach per Mausklick. Sie können jederzeit auf ein anderes der 12 Templates wechseln. Die Installation von weiteren externen Templates und Plug-ins ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Auch Veränderungen am Programm können Sie nicht durchführen. So gewährleisten wir, dass die Software stets aktuell bleibt und keine Sicherheitslücken entstehen. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit vom Managed WordPress Tarif in einen der freien Tarife zu wechseln. Darin können Sie dann Templates und Erweiterungen gänzlich frei wählen, wobei Updates allerdings eigenständig übernommen werden müssen.

  • 1

    1&1 Managed WP Basic: 12 Monate für 1,– €/Monat, danach 7,05 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 2

    1&1 Managed WP Starter: 12 Monate für 3,02 €/Monat, danach 4,02 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 3

    1&1 Managed WP Plus: 12 Monate für 5,03 €/Monat, danach 10,07 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 4

    1&1 Managed WP Unlimited: 12 Monate für 10,07 €/Monat, danach 20,16 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Keine Einrichtungsgebühr.

Für1, 2, 3, 4gelten zudem folgende Bedingungen:

Domainendungen für Inklusiv-Domains: .de | .com | .net | .org | .biz | .info | .name | .eu | .at