1&1 Webhosting

Next Level Hosting

✓ Performance: jederzeit skalierbar
✓ Speed: jetzt mit HTTP/2, PHP 7.2 und PHP 7.3 Beta
✓ Security: inklusive SSL-Zertifikat

Linux Hosting

Unsere Empfehlung

STARTER

BASIC

UNLIMITED PLUS

UNLIMITED PRO

4,02/Monat
12 Monate 1,/Monat danach 8,06 €/Monat
12 Monate 7,05/Monat danach 10,07 €/Monat
12 Monate 15,12/Monat danach 20,16 €/Monat

Für überwiegend statische HTML-Seiten

Perfekt für dynamische Web-Projekte

Ideal für ein oder mehrere anspruchsvolle Web-Projekte

Optimal für ressourcenintensive Web-Projekte oder Online-Shops

Einmalige Einrichtung: 15,03

Einmalige Einrichtung: 15,03

Einmalige Einrichtung: 15,03

Einmalige Einrichtung: 15,03

Skalierbare Performance für Ihr Web-Projekt

Durch die Zusammenlegung von Webserver und Webspace auf eine gemeinsame Plattform sowie das neue ÜbertragungsprotokollHTTP/2 für verschlüsselte Daten, profitieren Sie von bester Projekt-Performance. Und mit den neuen 1&1 Performance-Levelnkönnen Sie jetzt jederzeit die Performance Ihrer Web-Projekte selbst bedarfsgerecht einstellen.NEU Jetzt mit skalierbarer PerformanceOb Sie steigende Besucherzahlen erwarten, einen leistungsfähigen Online-Shop planen oder diverse parallele Anwendungs-Prozesse beschleunigen möchten – mit den neuen 1&1 Webhosting Tarifen können Sie jederzeit die Performance Ihres Web-Projekts flexibel selbst bestimmen.Mehr erfahren

NEU: Jetzt mit skalierbarer Performance

Ob Sie steigende Besucherzahlen erwarten, einen leistungsfähigen Online-Shop planen oder diverse parallele Anwendungs-Prozesse beschleunigen möchten – mit den neuen 1&1 Webhosting Tarifen können Sie jederzeit die Performance Ihres Web-Projekts flexibel selbst bestimmen.

NEU: Jetzt mit Übertragungsprotokoll HTTP/2

Das neue Übertragungsprotokoll HTTP/2 für verschlüsselte Daten unterstützt das sogenannte Multiplexing und die Header-Komprimierung. Dadurch ist es möglich, verschlüsselte Website-Inhalte parallel zu versenden und zu laden. 1&1 liefert mit SSL-Zertifikat ausgestattete Websites automatisch mit dem neuen Übertragungsprotokoll HTTP/2 aus. So werden Ihre Übertragungsraten schneller und die Wartezeiten kürzer.

Kleiner Nebeneffekt: Google belohnt SSL-Verschlüsselung und das neue Übertragungsprotokoll mit einem besseren Suchmaschinen-Ranking.

Mehr Speed durch 1&1 Hybrid-Technologie

Anders als bei vielen anderen Webhostern werden bei 1&1 Webserver und Webspace auf der gleichen technischen Plattform bereitgestellt. Das hat für Sie Vorteile: aufgrund der direkten Kommunikation zwischen den beiden Komponenten profitieren Ihre Website-Besucher von schnelleren Reaktionszeiten und einer insgesamt besseren Website-Performance.

Leistungsstarke Webhosting-Features für Ihren Erfolg

Skalierbare Performance
HTTP/2
PHP 7.2 und PHP 7.3 Beta | OPcache
Bis zu 768 MB PHP Memory-Limit
gzip
Hybrid-Technologie mit Smart SSD
Content Delivery Network (CDN)
Georedundanz
1&1 SSL-Zertifikat
DDoS Protection
Webspace Recovery
1&1 SiteLock
24/7 Service
Unlimited Webspace / Websites / E-Mail / Datenbanken
1&1 App Center

Maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit

Höchste Sicherheit für Ihre Web-Projekte!

Sicherste Datenübermittlung

Für den bestmöglichen Schutz Ihrer Website ist in allen 1&1 Paketen ein Symantec SSL-Zertifikat inklusive.

Sicherster Hacker-Schutz

In allen 1&1 Paketen inklusive: DDoS-Protection schützt Ihre Website vor Hacker-Angriffen und Cyber-Kriminalität.

Sicherster Ausfall-Schutz

Georedundante Infrastrukturen garantieren paralleles und räumlich getrenntes Hosting, so dass Ihre Daten stets verfügbar sind.

Sicherste Rechenzentren

1&1 Rechenzentren gehören zu den sichersten und modernsten in Europa - bestätigt durch ISO-27001 Zertifizierung des TÜVs.

Professionelle Lösungen für Layout und Design

Egal ob Web-Visitenkarte oder Service-Portal: mit 1&1 erstellen Sie State-of-the-Art Websites mit starken Anwendungen für jeden Anspruch.

Das 1&1 App-Center

Im 1&1 App-Center haben die 1&1 Webhosting-Spezialisten zu den beliebtesten OpenSource-Applikationen die sinnvollsten Erweiterungen (Plugins) oder Themes für Sie zusammengestellt, die sich mit wenigen Mausklicks direkt auf Ihrem Webspace installieren lassen.

Alle Anwendungen werden dabei fortlaufend erweitert. So erhalten Sie mit dem App-Center eine optimal abgestimmte Quelle der besten Erweiterungen für Ihre Webprojekte.

Eigene Homepage schnell und einfach selbst erstellen

Mit dem 1&1 Website Builder erstellen Sie mühelos Ihre eigene Website – ohne Software-Installation, einfach über Ihren Web-Browser.

Mit wenigen Klicks wählen Sie aus zahlreichen Design-, Bild- und Text-Vorlagen die für Sie passenden Elemente aus und passen sie Ihren Bedürfnissen individuell an. Dabei wird Ihr Layout automatisch auch für die optimierte Darstellung auf mobilen Geräten angepasst

Zeitgemäße Webprojekte bestens im Griff

NetObjects Fusion® ist eine umfassende Komplettlösung zur Planung und Erstellung von Websites. Die Software beinhaltet alle Funktionen für Webdesign, Bildbearbeitung, FTP, CSS- und HTML-Bearbeitung, Datenbank-Konnektivität, Sicherung und Animation sowie eine hilfreiche Aufgabenverwaltung und vieles mehr.

Nicht das Richtige gefunden?

Webhosting

  • Was ist eigentlich Webhosting?

    Ob Unternehmen, Institution oder Privatperson: Jeder, der einen eigenen Internetauftritt plant, benötigt zunächst entsprechenden Speicherplatz für die zukünftige Website. Hier kommt das Webhosting ins Spiel; darunter versteht man die Bereitstellung von Speicherplatz für eine Website durch einen Hosting-Anbieter (auch Provider genannt). Derartigen Speicherplatz bezeichnet man als Webspace. Die Bereitstellung des Webspace auf einem Webserver (einem dafür ausgelegten Rechner) sowie der erforderlichen Netzwerkanbindungen erfolgen üblicherweise gegen eine Vergütung. Kurz gesagt: Der Kunde mietet nach Bedarf Webspace von einem Dienstleister.

    Um unseren Kunden sowohl höchste technische Standards als auch niedrige Preise anbieten zu können, stellt 1&1 Webhosting in Form von Shared Hosting bereit.
    Soll es noch flexibler sein, bieten wir Ihnen sogenanntes Managed Cloud Hosting an. Dabei bestimmen Sie zu jedem Zeitpunkt selbst, welche Systemressourcen Sie gerade brauchen.

    Warum kostet professionelles Webhosting etwas?
    Leistungsstarke IT-Ressourcen und Sicherheitsmaßnahmen haben ihren Preis und sie müssen stets auf dem neuesten Stand der Technik sein, um die technische Infrastruktur und die Daten der Kunden wirkungsvoll zu schützen. Stoßen Sie auf „kostenfreie" Webhosting-Angebote, ist Vorsicht angeraten. Prüfen Sie gründlich, ob es versteckte Kosten gibt. Zudem blenden „kostenfreie" Anbieter oft Werbung auf Kundenwebsites ein. Auch wenn kostenlose Basis-Features locken, verbergen sich benötigte Funktionen oder zusätzliche Systemressourcen oftmals hinter einer Bezahlschranke. Spätestens dann ist so manches „kostenlose" Angebot nicht mehr kostenfrei.

    Selbstverständlich können Sie auch einen eigenen Server betreiben, doch dann tragen Sie die Kosten für Infrastruktur, Sicherheit und Wartung. Als erfahrener Provider mit Millionen Kunden bietet 1&1 Ihnen professionelles Webhosting zu niedrigen Preisen sowie nach Bedarf skalierbare Leistung an. Zahlreiche Applikationen wie WordPress und Magento sind im Leistungsumfang enthalten und lassen sich mit einem Klick installieren. Wir kümmern uns um Sicherheit und Technik, damit Sie sich ganz Ihrem Auftritt im Internet widmen können.
  • Woran erkenne ich, welcher Webhoster der richtige für mich ist?

    Es gibt eine Reihe objektiver Kriterien, die Sie bei der Anbieterauswahl berücksichtigen sollten. Entscheiden Sie sich in jedem Fall für einen erfahrenen Provider, der Ihnen eine passgenaue Leistung für Ihre Webprojekte anbietet, sowie flexibel buchbare Optionen, falls sich der Bedarf an Systemressourcen erhöhen bzw. verringern sollte.

    Ihre Daten sollten auf Servern in Deutschland gespeichert werden und somit dem strengen deutschen Datenschutz unterliegen. Der Provider Ihrer Wahl sollte stetig in die Sicherheit Ihrer Daten und der IT-Infrastruktur investieren. Achten Sie auf transparente Preise, flexible Tarife sowie auf Vertragslaufzeiten, die zu Ihrem Bedarf passen.
  • Grundlegende Tipps und Infos

    Welches Webhosting-Paket ist das richtige?
    Das hängt von Ihrem Bedarf ab. Soll es eine einfache Website sein, die überwiegend aus statischen HTML-Seiten besteht, ohne umfangreiche multimediale Inhalte konzipiert ist und einen überschaubarem Datenverkehr (Traffic) aufweist? Dann eignet sich unser günstiges Einsteigerpaket. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch komplexere Pakete an, die sich für dynamische Webprojekte und einen hohen Traffic eignen.

    Mit unseren leistungsstärksten Webhosting-Paketen verwalten Sie komfortabel ressourcenintensive, multimedial aufbereitete Internetauftritte sowie umfangreiche Onlineshops. Vergleichen Sie die jeweiligen Produktdetails, um das passende Webhosting-Paket zu finden. Gern beraten wir Sie dabei. Umfangreiche Anleitungen und detaillierte Informationen rund um das Thema Hosting finden Sie zudem im 1&1 Hilfe Center.
    Wie hoch sind die Kosten für Webhosting?
    Bei 1&1 erhalten Sie professionelles Webhosting zu attraktiven Konditionen. Die Kosten variieren je nach Tarif, zudem stehen Ihnen je nach Webhosting-Paket optional hinzubuchbare Zusatzleistungen zur Verfügung. Die Details entnehmen Sie dem jeweiligen Angebot.

    Für welche Zielgruppen eignen sich die 1&1 Webhosting-Pakete?
    Unsere Tarife richten sich an Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen. Einsteiger finden bei 1&1 ebenso passende Angebote wie professionelle Blogger, Webdesigner und Web-Entwickler. Wir bieten Firmen und Agenturen genügend Speicherplatz und Ressourcen für multimediale Unternehmenswebsites, Marken-Showcases und umfangreiche Onlineshops an. 1&1 Webhosting eignet sich auch für alle Website-Betreiber, die zu einem erfahrenen Provider umziehen möchten.

    Was sind die Unterschiede zwischen Webhosting und einem Server?
    Server (bzw. Webserver) sind Teil der Infrastruktur des Webhosting. Dabei handelt es sich um leistungsstarke Rechner, auf denen sowohl Konfigurationsdateien als auch die Daten der gehosteten Internetauftritte gespeichert werden –also Websites und deren Inhalte. Von einem sogenannten Root-Server bzw. einem Server mit „Root-Zugang" spricht man, wenn zudem ein Zugriff auf die Konfigurationsdateien des Servers möglich ist.

    Die Webhosting-Pakete von 1&1 bieten keinen derartigen Root-Zugang, denn wir nehmen Ihnen alle erforderlichen Konfigurationen ab. Wenn Sie sich für einen Dedicated Server, Virtual Private Server oder Cloud Server entscheiden, verfügen Sie hingegen über einen Root-Zugang und können die Server-Konfiguration selbst vornehmen.

    Was sind die Unterschiede zwischen Webhosting und einer Domain?
    Eine Domain ist eine Internetadresse, die zu einem Webserver führt. Dieser speichert die jeweiligen Inhalte, Leistungen und Angebote, die Sie unter Ihrer Domain veröffentlichen und für die Ihr Domainname steht. Wenn Sie eine Internetadresse in die Suchzeile eines Webbrowsers eingeben, können Sie Daten abrufen, die auf dem jeweiligen Server bereitgestellt werden. Die Bereitstellung des erforderlichen Speicherplatzes auf einem Webserver bezeichnet man als Webhosting.

    Ihre Domain ist Ihre Visitenkarte im World Wide Web. Sie sollte so einfach und zugleich so unverwechselbar wie möglich sein, damit Interessenten leicht Ihre Inhalte im Netz finden. Eine Internetadresse besteht idealerweise aus einem kurzen und einprägsamen Domainnamen und einer markanten Top-Level-Domain (auch „Domainendung" genannt), zum Beispiel .de oder .com. Eine Domain ist wie folgt aufgebaut: www.Ihr Wunschname.com.

    Was sind die Unterschiede zwischen Webhosting und Cloud Hosting?
    Beim Webhosting wählen Sie zwischen Tarifoptionen, bei denen Ihnen ein fester Rahmen an IT-Ressourcen (zum Beispiel Prozessorleistung, Arbeitsspeicher, Speicherplatz) für Ihre Webprojekte zur Verfügung steht. Beim Cloud Hosting konfigurieren Sie die benötigten Systemressourcen hingegen selbst oder lassen diese automatisiert zwischen Ihren Webprojekten verteilen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Systemressourcen für Ihre Webprojekte aufzustocken oder zu verringern. Die Abrechnung erfolgt nach erfolgter Ressourcennutzung statt zu einem festen Monatspreis.
  • Was sind die Besonderheiten der 1&1 Webhosting-Pakete?

    • Bei den 1&1 Webhosting-Paketen ist die eigene Domain für die ersten 12 Monate kostenlos inklusive.
    • Bei uns bekommen Sie auf Wunsch Webhosting ohne Vertragslaufzeit, das heißt, die Kündigungsfrist in den entsprechenden Tarifen beträgt nur einen Monat.
    • 1&1 Webhosting eignet sich ideal für den Betrieb von WordPress. Dafür gibt es sogar ein fertiges Paket.
    • Die Tarife enthalten eine ausreichende Menge an Datenbanken.
    • 1&1 My Website hilft Ihnen beim professionellen Website-Hosting und leitet Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung Ihrer eigenen, unverwechselbaren Homepage. Das praktische Baukastensystem lässt sich intuitiv bedienen.
    • Entdecken Sie diese und viele weitere Besonderheiten unserer Webhosting-Pakete!
  • Welchen Support bietet 1&1, wenn ich Hilfe mit meinem Webhosting Paket benötige?

    Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder sich schon länger mit Ihrem Geschäftsmodell beschäftigen, 1&1 bietet Ihnen eine große Bandbreite an branchenspezifischen Vorlagen und Layouts, welche komplett responsive sind. Zudem erhalten Sie, mit dem Kauf unseres günstigen Webhostings, Zugang zu einem umfangreichen Katalog von leistungsfähigen Anwendungen und Homepage Baukästen. Darüber hinaus bieten wir auch all unseren Kunden rund um die Uhr Unterstützung an. Wenn Sie mit einem unserer Webhosting-Produkte einmal nicht weiter wissen, können Sie unsere Produkt-Experten direkt kontaktieren. Wählen Sie hierzu einfach die Rufnummer: 0721 / 9605870.