EÜR-Software: Schnell, zeitsparend, komfortabel

Einnahmen-Überschuss-Rechnungen automatisch und tagesgenau erstellen
ab 5,03/Monat
Zu den Tarifen

Alles zur EÜR-Software in der Übersicht

Nutzen einer EÜR-Software

Kurz gesagt: Sie sparen Zeit, Geld, Nerven – und kommen Ihren Verpflichtungen gegenüber dem Finanzamt mit deutlich weniger Aufwand nach. Umfangreiche Aktenordner, Beleg-Chaos und Papierkram sind dank des praktischen und intelligenten Online-Tools passé. Automatisieren Sie Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung ganz systematisch und wickeln Sie diese ortsunabhängig ab.

Ebenso leicht schreiben Sie Rechnungen und Angebote – jederzeit und überall. Alles, was Sie dafür brauchen, sind der 1&1 Online-Buchhalter (powered by sevDesk) sowie ein mobiles Endgerät oder ein stationärer PC mit Internetzugang. Mit dem EÜR-Programm haben Sie jederzeit im Blick, wie viel Gewinn Sie als Unternehmer erwirtschaften. Den Zeitraum für Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung wählen Sie dabei ganz nach Bedarf aus – zum Beispiel auf Jahres-, Monats- oder Quartalsbasis.

Mobiles Arbeiten per EÜR-Software

Freiberufler und Selbstständige sind häufig unterwegs. In diesem Fall muss eine intelligente Software her, auf die Sie sowohl vom Desktop-PC zugreifen als auch per App mobil vom Smartphone, Tablet oder Laptop aus. Die 1&1 Online-Buchhaltungssoftware mit integriertem Einnahme-Überschuss-Rechnungs-Programm bietet Ihnen genau diese Flexibilität.

Schreiben und kontrollieren Sie Angebote und Rechnungen einfach mobil. Bei Bedarf fotografieren Sie Dokumente, drehen diese, zoomen herein und schneiden sie zu. Anschließend senden Sie sie einfach an das Rechnungsprogramm und greifen jederzeit wieder mobil darauf zu. Erledigen Sie die Buchhaltung quasi nebenbei, ohne dass Sie dafür umfassende Zeit- und Personalressourcen binden müssten. Der typische „Buchhaltungstag" oder Überstunden für die Buchführung sind damit passé. Und wer weiß? Vielleicht entdecken Sie sogar, dass Buchführung Spaß machen kann! Mit dem 1&1 Online-Buchhalter erhöhen Sie jedenfalls die Wahrscheinlichkeit.

Steuererklärung per EÜR-Software

Als umsatzsteuerpflichtige Unternehmer erstellen Sie mit der EÜR-Software im Handumdrehen eine Umsatzsteuervoranmeldung, die Sie via ELSTER-Schnittstelle direkt an das Finanzamt übermitteln können. Eine Anlage EÜR für die Steuererklärung steht Ihnen natürlich ebenso zur Verfügung. Die Daten, die Sie in die Einnahmen-Überschuss-Rechnung eingeben, werden automatisch in die Anlage EÜR übernommen und lassen sich ebenfalls bequem per ELSTER-Schnittstelle an das Finanzamt senden.

Die 1&1 Online-Buchhaltung ersetzt keinen Steuerberater, ermöglicht aber eine komfortable Zusammenarbeit. Tauschen Sie beispielsweise Daten direkt mit Ihrem Steuerberater aus – über den Export DATEV-konformer Dateien. Mit wenigen Klicks erstellen Sie eine solche und stellen diese Ihrem Steuerberater zur Verfügung. Er kann die Daten daraufhin in sein eigenes Buchhaltungsprogramm übernehmen.

Ebenso können Sie Ihren Steuerberater direkt über das Tool auf Ihre Daten zugreifen lassen, damit dieser Korrekturen und Ergänzungen vornehmen kann. Die Zugriffsrechte legen Sie fest. So gestalten Sie den Workflow effizient und ersparen sich Wege sowie das Schleppen schwerer Aktenordner. Alle Daten und Belege rufen Sie jederzeit bequem online ab. Mit der 1&1 Buchhaltungssoftware samt EÜR-Programm verringern Sie für sich und Ihren Steuerberater den Aufwand. Und weniger Aufwand bedeutet auch: geringere Kosten.

FAQ: EÜR-Software

  • Was ist eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung? Und wer darf seinen Gewinn nach EÜR ermitteln?

    Als Kleinunternehmer, Freiberufler oder Selbstständiger müssen Sie in der Regel keine umfangreiche Bilanz beim Finanzamt einreichen. Eine umfangreiche doppelte Buchführung bleibt Ihnen somit erspart; stattdessen erstellen Sie einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
    (EÜR)
    . Dabei handelt es sich um eine Abrechnungs- bzw. Gewinnermittlungsmethode, bei der Sie lediglich die Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben des laufenden Geschäftsjahres gegenüberstellen. Mit dem 1&1 Rechnungsprogramm und der integrierten EÜR-Software gelingt das schnell und intuitiv.
  • Kann ich eine EÜR auch ohne große Buchhaltungskenntnisse erstellen?

    Ja. Sie sind in guter Gesellschaft, wenn Sie keine umfangreichen Buchhaltungskenntnisse haben, denn dies trifft auf viele Freiberufler und Selbstständige zu. Eine gute Buchhaltungssoftware muss deshalb intuitiv und selbsterklärend sein, um Sie bestmöglich durch die komplexe Materie zu leiten. Das übersichtliche 1&1 Online-Buchhaltungs-Tool leistet genau das: Sie geben Ihre Betriebseinnahmen und -ausgaben ein, und das EÜR-Programm erstellt Ihnen auf Basis dieser Daten automatisch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Diese übermitteln Sie per ELSTER-Schnittstelle jederzeit direkt an das Finanzamt.
  • Wie profitieren Kleinunternehmen von einem EÜR-Programm?

    Eine EÜR-Software erleichtert Kleinunternehmern die Buchhaltung enorm: Das Online-Tool erstellt auf Basis Ihrer Einnahmen und Ausgaben automatisch tagesgenaue Einnahmen-Überschuss-Rechnungen. So haben Sie alle Betriebseinnahmen und -ausgaben immer im Blick und bleiben auf dem aktuellen Stand, ohne dafür erst umständliche Excel-Tabellen führen zu müssen. Im EÜR-Programm lesen Sie jederzeit ab, wir hoch Ihr Gewinn ist.

    Der 1&1 Online-Buchhalter schont nicht nur die Nerven, sondern spart auch kostbare Zeit, die Sie anderweitig sinnvoll investieren können. Das macht sich umso mehr bezahlt, je weniger Mitarbeiter Ihr Kleinunternehmen hat. Außerdem erleichtert das Buchhaltungsprogramm mit EÜR-Modul die Zusammenarbeit mit Steuerberater und Finanzamt enorm.

    Übrigens: Die 1&1 Online-Buchhaltung (powered by sevDesk) erleichtert nicht nur die Einnahmen-Überschuss-Rechnung per Software! Ihr Unternehmen ist bilanzierungspflichtig? Dann leistet Ihnen das Tool bei der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) genauso wertvolle Dienste wie als EÜR-Programm.

    Freiberufler profitieren häufig von der Ist-Besteuerung, weil sie dabei im Gegensatz zur Soll-Besteuerung beim Finanzamt nicht in Vorleistung gehen müssen. Sollten Sie sich unsicher darüber sein, zu welcher Besteuerungsart Sie berechtigt oder sogar verpflichtet sind, prüfen Sie dies am besten gründlich im Vorfeld. Die EÜR-Software unterstützt Sie in beiden Fällen zuverlässig und kompetent.
  • Ist die EÜR-Software auch für den Mac verfügbar?

    Ja. Die 1&1 Online-Buchhaltung (powered by sevDesk) ist mitsamt des praktischen Einnahmen-Ausgaben-Programms selbstverständlich auch für den Apple Mac verfügbar.