Finden Sie Ihre perfekte Domain!

Wie Sie bei 1&1 Ihre Domain suchen

Wenn Sie ein Internetprojekt planen, machen Sie sich um den Aufbau der Website, ihren Inhalt und ihre Gestaltung Gedanken – denn nur eine interessante Seite zieht viele Besucher an. Zu einer Homepage gehört auch die Internetadresse, über die sie erreicht werden kann. Diese sollte einzigartig und möglichst aussagekräftig sein, zumal sie das Tor zu Ihrer Webpräsenz ist. Der Name Ihrer Domain ist das erste, was ein potenzieller Besucher sieht – sozusagen Ihr Klingelschild an der Haustür. Deshalb sollten Sie bei der Domainsuche nichts dem Zufall überlassen. 1&1 gibt Ihnen eine Reihe nützlicher Tipps, wie Sie bei der Suche nach der perfekten Domain verfahren sollten.

FAQ

​FAQ

Domainsuche

  • Lohnt es sich mehrere Domains zu suchen und zu registrieren?

    Ja. Bei der Domainsuche sollten Sie sich ruhig auch Alternativen zu Ihrer Wunschdomain überlegen. Mehrere Domains können dazu beitragen, dass mehr Besucher den Weg auf Ihre Seite finden. So ist beispielsweise die Kurzform Ihrer Firma möglich. Kommen Umlaute darin vor, sollte außerdem eine Variante gewählt werden, bei der diese ausgeschrieben werden. Prüfen Sie nach Möglichkeit gleich mehrere Domainendungen auf deren Verfügbarkeit. So können Sie Ihre Seite auch auf den internationalen Markt ausrichten beziehungsweise verschiedene Branchen ansprechen. 1&1 bietet Ihnen zahlreiche Domainendungen zur Auswahl. Weiten Sie Ihre Domainsuche auf bestimmte Schlüsselwörter aus, die für das Thema Ihrer Website relevant sind. So werden Sie auch dann gefunden, wenn etwa ein bestimmtes Produkt gesucht wird. Beim Eintippen einer Webadresse können schnell Fehler passieren. Daher ist es ratsam, sich auch die sogenannten „Vertipper-Domains" zu sichern, die Ihre Kunden auch bei kleinen Schreibfehlern direkt auf Ihre Seite lenken.

  • Was kann ich machen, wenn meine Domain bereits vergeben ist?

    Sofern Ihre Domainsuche nicht erfolgreich war und die von Ihnen gewählte Wunschdomain nicht mehr verfügbar ist, bietet Ihnen 1&1 automatisch zwei verschiedene Alternativen an.

    1. Es werden Ihnen Variationen in der Top-Level-Domain (.com, .net., .biz etc.) empfohlen. Wenn Sie zum Beispiel die URL www.meinedomain.de in den Domaincheck eingeben und diese bereits vergeben ist, wird Ihnen www.meinedomain.biz oder www.meinedomain.net vorgeschlagen, sofern diese Domains noch verfügbar sind.

    2. Es werden Ihnen abweichende Schreibweisen der von Ihnen gewählen URL vorgeschlagen. Ein Beispiel wäre www.meine-domain.de oder www.m-e-i-n-e-d-o-m-a-i-n.de

    Selbstverständlich können Sie auch selbst noch einmal unseren Domaincheck nutzen und Ihre gewünschte Alternative eingeben. So können Sie schnell und flexibel bei Ihrer Domainsuche, die für Sie geeignete Domain finden.