1&1 Managed Cloud Hosting

Modernstes Webhosting in der 1&1 Cloud.

ab 0,im Monat1
Jetzt starten

Starte in die Testsieger-Cloud

Skalierbare Ressourcen und flexible Stack-Auswahl, inklusive Nginx und MariaDB.

  • 1&1 Managed Cloud Hosting S

    1 Monat für 0,/Monat, danach 10,07 €/Monat1
    • CPU: 1 vCore
    • RAM: 512 MB
    • SSD: 30 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting M

    1 Monat für 0,/Monat, danach 15,12 €/Monat2
    • CPU: 1 vCore
    • RAM: 1 GB
    • SSD: 50 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting XL

    1 Monat für 0,/Monat, danach 35,28 €/Monat4
    • CPU: 2 vCores
    • RAM: 4 GB
    • SSD: 120 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting XXL

    1 Monat für 0,/Monat, danach 55,45 €/Monat5

    Die Konfiguration für größere Webseiten und Projekte

    • CPU: 4 vCores
    • RAM: 8 GB
    • SSD: 160 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting 3XL

    1 Monat für 0,/Monat, danach 136,12 €/Monat6

    Ideal für SaaS Projekte und Media Streaming

    • CPU: 8 vCores
    • RAM: 16 GB
    • SSD: 240 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting 4XL

    1 Monat für 0,/Monat, danach 257,13 €/Monat7

    Geeignet für größte Projekte und Anwendungen

    • CPU: 12 vCores
    • RAM: 32 GB
    • SSD: 360 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen
  • 1&1 Managed Cloud Hosting 5XL

    1 Monat für 0,/Monat, danach 357,97 €/Monat8

    Passend selbst für sehr umfangreiche Datenverarbeitungen

    • CPU: 16 vCores
    • RAM: 48 GB
    • SSD: 500 GB
    • Dedizierte Ressourcen
    • Jederzeit skalierbar
    • Stack frei konfigurierbar
    • Purer SSD-Speicher
    • 1 Domain inklusive
    • 1&1 SSL-Zertifikat
    Weitere Features anzeigen Auswählen

1&1 Smart Hosting

Shared Hosting-Tarife mit zahlreichen Features für professionelle Website-Entwicklung.

1&1 Webhosting Mehr erfahren

1&1 WordPress Hosting

Das Rundum-sorglos-Web-Hosting um Ihr individuelles WordPress-Projekt oder die Projekte Ihrer Kunden zu hosten.

1&1 WordPress Hosting Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen gerne - Egal wann!

Bei Fragen zu unserem Produkt oder wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung benötigen, wenden Sie sich einfach jederzeit an unseren Support!

Wir helfen Ihnen gerne - Egal wann!
FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema:

Cloud Hosting

  • Was ist der Unterschied zwischen Webhosting, Dedicated Server und Cloud Hosting?

    Unser Cloud-Hosting-Angebot zeichnet sich durch seine Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit aus. Sie konfigurieren die technische Ausstattung selbst und wählen somit die einzelnen Komponenten für Ihr Hosting – und wir übernehmen dann die komplette Einrichtung des Servers. Außerdem erfolgen alle Updates durch uns – inklusive sämtlicher erforderlicher Sicherheits-Updates. Kurzum: Mit der Managed Cloud haben Sie das Vergnügen und wir übernehmen die Arbeit.

    Auch bei den Cloud Servern konfigurieren Sie Ihren Server selbst und wählen Prozessor und Betriebssystem. Im Gegensatz zum Cloud Hosting sind Sie bei Ihrem Cloud Server aber selbst für Sicherheit und Updates verantwortlich.

    Alternativ zu den oben genannten Paketen können Sie auch unsere Webhosting-Angebote nutzen. Ihnen wird dann Webspace auf unseren Servern bereitgestellt, um beispielsweise eine eigene Website zu hosten. Die Performance-Leistungen sind unveränderlich, die Sicherheitsaktualisierungen werden komplett von uns übernommen.

  • Für wen ist Cloud Hosting gedacht und wie funktioniert es?

    Managed Cloud Hosting eignet sich ideal für Nutzer, die sich eine flexible Anpassung der Serverleistung wünschen. So ist diese Variante beispielsweise hervorragend für noch junge Unternehmen geeignet, die zunächst mit einem kleinen Web-Shop starten wollen, aber künftig mit einem starken Besucher- und Kundenzustrom rechnen. Mit unserem Cloud-Hosting-Angebot können Sie die verfügbare Leistung ganz einfach und umgehend anpassen, denn die Ressourcen lassen sich jederzeit individuell skalieren. Bei unseren kleinsten Paketen sind die Leistungen zwar vorgegeben und unveränderlich, doch die größeren Pakete lassen sich in puncto Prozessor-Leistung, Arbeitsspeicher und Datenspeicher jederzeit konfigurieren. Die Leistungen stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und etwaige Veränderungen werden sofort umgesetzt. Egal für welches Paket Sie sich beim Managed Cloud Hosting entscheiden, Sie benötigen keinen Root-Zugang zum Server und sämtliche administrativen Aufgaben, wie Einrichtung, Sicherheit und Updates werden von uns übernommen. Sie sind hingegen verantwortlich für die Inhalte, die Sie bereitstellen – inklusive Web-Apps und deren Aktualisierungen.

  • Wie sicher ist Cloud Hosting?

    Unsere Datenzentren gehören europaweit zu den sichersten Systemen und genügen auch problemlos den strengen deutschen Datenschutzrichtlinien. Sollte es mal zu einem Hardware-Ausfall kommen, werden die Ressourcen auf andere Hardware-Komponenten verteilt und Ihre Angebote werden automatisch wiederhergestellt. Unsere Managed Cloud wird zunächst nur mit Linux als Betriebssystem verfügbar sein. Die Nutzung von Windows ist allerdings schon in Planung. Selbstverständlich überprüfen wir stets das System auf Sicherheit und halten es auf dem neuesten Stand. Da Sie bei unserem Managed Cloud Hosting keinen Root-Zugriff auf das System haben, können Sie auch nicht versehentlich Sicherheitslücken schaffen. Bei der Managed Cloud können Sie sich vielmehr darauf verlassen, dass wir mit unserem gesamten Know-how dafür sorgen, dass Ihr Server sicher und geschützt ist.

  • Wie skalierbar und leistungsfähig ist Cloud Hosting?

    Der größte Vorteil der Managed Cloud von 1&1 ist die einfache Skalierbarkeit der zur Verfügung stehenden Ressourcen und deren genaue Abrechnung. Vor allem bei den umfangreicheren Angeboten haben Sie mittels Slider die Möglichkeit die Komponenten für Prozessorkerne, Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher ganz bequem aufzustocken. Auch wenn Sie die Ressourcen nach unten korrigieren wollen und weniger Performance benötigen, ist dies kein Problem – ausgenommen für SSD Space. Lediglich beim Starter-Paket lassen sich die einzelnen Komponenten nicht anpassen, damit es so einfach und übersichtlich wie möglich bleibt. Mit unserem Cloud Hosting sind Sie flexibel und zahlen stets nur die Leistungen, die Sie auch in Anspruch nehmen. Wenn Sie also nach dem ersten Monatsdrittel beschließen die Leistungen aufzustocken, bezahlen Sie die umfangreichere Performance nur für die letzten zwei Drittel des Monats. Die Verrechnung und Aktivierung der Leistungen erfolgt in Echtzeit. Sie müssen weder Ausfallzeiten noch einen Server-Neustart befürchten.

  • Was ist ein Stack?

    Ein Stack ist ein Software-Paket, das sämtliche Infrastruktur beinhaltet, die für den reibungslosen Server-Betrieb benötigt wird. Mit unserem Cloud Hosting haben Sie die Wahl, entweder unseren standardmäßigen LAMP-Stack (LAMP steht für Linux, Apache, MYSQL und PHP) zu nutzen oder verschiedene Techniken zu kombinieren. So können Sie beispielsweise alternativ PHP und MySQL mit einem nginx-Webserver kombinieren.

  • Wie funktioniert die Stack-Verwaltung beim Cloud Hosting?

    Mit unserem Cloud Hosting genießen Sie in puncto Stack-Verwaltung volle Flexibilität – bei bester Performance. Sie können Ihren Stack individuell zusammenstellen. Wenn Sie z. B. viel mit WordPress arbeiten, können Sie Ihren Stack einfach dafür optimieren; alle Komponenten (meist Webserver, Betriebssystem, Datenbank und Skriptsprache oder Applikation) lassen sich so auswählen, dass sie Sie optimal bei der Arbeit mit WordPress unterstützen. Dank unseres individuellen Ressourcenmanagements können CPU, RAM oder Speicherplatz jederzeit angepasst werden. Brauchen Sie zu Stoßzeiten also maximale Power, stellen wir Ihnen diese zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt in dem Fall minutengenau, sodass Sie auch nur das bezahlen, was Sie benutzen. Ein weiterer Vorteil unseres Cloud Hostings ist, dass sämtliche Komponenten von uns gemanagt werden. Sie müssen sich also weder um die Installation, noch um die Wartung kümmern. Sie profitieren somit von den individuell zusammengestellten Komponenten und maximaler Performance bei gleichzeitig größtmöglichen Komfort. Das macht unsere Stack-Verwaltung beim Cloud Hosting so einzigartig.

  • 1

    1&1 Managed Cloud Hosting S: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 10,07 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 2

    1&1 Managed Cloud Hosting M: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 15,12 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 3

    1&1 Managed Cloud Hosting L: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 25,20 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 4

    1&1 Managed Cloud Hosting XL: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 35,28 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 5

    1&1 Managed Cloud Hosting XXL: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 55,45 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 6

    1&1 Managed Cloud Hosting 3XL: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 136,12 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 7

    1&1 Managed Cloud Hosting 4XL: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 257,13 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

  • 8

    1&1 Managed Cloud Hosting 5XL: 1 Monat für 0,– €/Monat, danach 357,97 €/Monat. Abrechnungszeitraum 1 Monat. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Keine Einrichtungsgebühr.

Für1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8gelten zudem folgende Bedingungen:

Die Abrechnung erfolgt am Ende des Abrechnungszeitraumes auf Grundlage der gewählten Server-Konfigurationen des Vormonats. Die Nutzung für CPU, RAM und SSD wird minutengenau abgerechnet. Wählen Sie Windows (nur unmanaged) als Serverkonfigurationen erhöht sich der Preis um 10,– €/Monat.