Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Jetzt Kontakt aufnehmen Silvio Schimke Experte 1&1 Online Marketing
1&1 Suchmaschinen-Optimierung
FÜR EINE BESSERE
SUCHMASCHINEN-PLATZIERUNG
ab 10,07/Monat1
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Optimierung Ihrer Webseiten-Inhalte
  • Damit Sie bei Suchanfragen immer ganz weit oben stehen

50% der Online-Kaufentscheidungen...

... basieren auf Recherchen in Suchmaschinen.
Kein Wunder, dass alle namhaften Online-Unternehmen auf Suchmaschinen-Optimierung höchsten Wert legen.

Suchmaschinen-Optimierung leicht gemacht
  • Um Ihre Website fit für Google & Co. zu machen, müssen Sie kein Experte sein. Mit dem 1&1 SEO-Assistenten gelingt es Ihnen im Handumdrehen, Ihre Website-Inhalte dafür zu optimieren.
  • Einfach Firmenname, Branche und gewünschte Werbe-Region eingeben und schon erhalten Sie individuelle und relevante Suchbegriffe, die Teil Ihrer Website-Texte sein sollten.
  • Ähnlich einer Rechtschreibprüfungs-Funktion ändern Sie Ihre neuen Website-Inhalte mit wenigen Klicks.
Automatische
Keyword-Vorschläge
Automatische
Keyword-Vorschläge
Um relevante Suchbegriffe zu ermitteln, die ideal zu Ihrem Angebot oder Ihren Services passen, werden Sie zunächst aufgefordert, ein paar Angaben über Ihr Unternehmen und Ihre Branche sowie Ihre gewünschte Werbereichweite zu machen.

Anhand dieser Informationen werden automatisch Keywords vorgeschlagen, die Teil Ihrer Website-Texte sein sollten.
Inhalte ganz leicht
anpassen
Inhalte ganz leicht
anpassen
Schritt für Schritt führt Sie der 1&1 SEO-Assistent durch die Inhalte Ihrer Website und prüft dabei, ob die zuvor vorgeschlagenen Keywords bereits Teil Ihrer Homepage-Texte sind und ob Headlines und Textlänge optimal angelegt wurden.

Ähnlich einer Rechtschreibprüfungs-Funktion erhalten Sie dabei konkrete Vorschläge zur Anpassung Ihrer Inhalte. Nach jeder Änderung wird Ihnen grafisch angezeigt, wie der Optimierungs-Status voranschreitet.

Sind Ihre Inhalte optimal angepasst, können Sie diese einfach kopieren und auf Ihrer Website einfügen und speichern.
Verlinkungs-
Vorschläge
Verlinkungs-
Vorschläge
Verlinkungen zu externen Webseiten können maßgeblich die Relevanz Ihrer Website für eine bessere Suchmaschinen-Positionierung beeinflussen.

Das 1&1 SEO-Tool hat dazu eine Funktion, bei der Sie einen Google Places Eintrag mit Ihrer Website verknüpfen können. Damit profitieren Sie nicht nur von einem Google Places Eintrag, sondern auch von einer hochrelevanten externen Verlinkung für ein besseres Suchmaschinen-Ranking.
Suchmaschinen-
Eintrag
Suchmaschinen-
Eintrag
Mit dem 1&1 SEO-Tool optimieren Sie nicht nur Ihre Website-Inhalte, sondern auch Ihren Texteintrag im Google-Suchergebnis.

Hierbei legen Sie fest, wie Titel und Kurzbeschreibung im Hinblick auf die wichtigsten Suchbegriffe aussehen sollen. Über eine Vorschaufunktion können Sie das Ergebnis vorab anschauen.
Wettbewerbsbeobachtung
Wettbewerbsbeobachtung
Sie wollen wissen, ob Sie durch den Einsatz des 1&1 SEO-Tools ein besseres Ranking erreichen als Ihre direkten Wettbewerber?

Diese Antwort lässt sich ganz einfach beantworten. Denn mit dem 1&1 SEOTool können Sie die Platzierung Ihres Eintrags mit bis zu zwei Einträgen Ihrer stärksten Wettbewerber direkt vergleichen.

Am besten machen Sie bereits vor der Optimierung einen Vergleichs-Check, um die Veränderungen Ihrer Optimierungs-Maßnahmen verfolgen zu können.
Statistiken
und Auswertungen
Statistiken
und Auswertungen
Alle wichtigen Kennzahlen stehen Ihnen in einer übersichtlichen Statistik zur Verfügung.

Dazu zählt sowohl die Position Ihres eigenen Suchmaschinen-Eintrags auf Basis spezieller Suchbegriffe als auch die Ihrer direkten Wettbewerber zum Vergleich.

Auch die Anzahl der für Ihr Ranking wichtigen „Backlinks", also Links von anderen Webseiten zu Ihrer eigenen, werden Ihnen tagesaktuell angezeigt.
Reduzierung der
Werbekosten
Reduzierung der
Werbekosten
Kurzfristigen Erfolg ohne lange Vorlaufzeit erreichen Sie auf Wunsch mit gezielten Google-Werbeanzeigen und einem entsprechenden Werbebudget.

Die 1&1 Suchmaschinen-Optimierung bildet die perfekte Verzahnung zu Ihren Google-Werbeanzeigen, um langfristig Ihre Werbeausgaben bei Google reduzieren zu können.
„1&1 bietet Ihnen mehr als nur Technik. Wir helfen Ihnen, im Internet erfolgreich zu sein. Das ist unser Anspruch."

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Jetzt Kontakt aufnehmen

Silvio SchimkeExperte 1&1 Online Marketing
Mehr erfahren
FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema

Google Website Ranking verbessern

  • Über welche Faktoren kann man ein Google-Ranking verbessern?

    Die Google-Optimierung wird in Fachkreisen als Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezeichnet. Die wichtigsten Faktoren für ein besseres Ranking in Google sind die Inhalte Ihrer Website (Texte, Bilder usw.), die Backlinks – Links auf anderen Websites, die zu Ihrer Seite führen – und das Snippet.

    Als Snippet bezeichnet man den vierzeiligen Eintrag auf der Suchergebnisseite von Google und Co. Er besteht aus dem blauen Titel, einem grünen Link und zwei Textzeilen, die als Seitenbeschreibung fungieren. Titel und Seitenbeschreibung sollten Sie nach SEO-Standards eigenhändig verfassen, anderenfalls erstellt Google den Snippet automatisch aus Texten auf Ihrer Website. Als Seitenbeschreibung würde Google dann einfach den ersten Satz der betreffende Webpage anzeigen. So würden Sie jedoch wichtiges SEO-Potenzial verschenken. Für User ist es wichtig, dass sie an Titel und Beschreibung des Eintrags auf einen Blick sehen, welche Produkte oder welcher Service sich hinter dem Suchergebnis verbergen.
    Als Backlinks bezeichnet man die Links von anderen Webseiten, die auf Ihre Unternehmensseite führen. Google wertet diese als Empfehlungen Ihrer Seite durch Dritte. Wenn mehrere solcher Empfehlungen zusammenkommen, wird dies durch ein besseres Ranking belohnt. Um Ihre Unternehmensseite für die Google-Suche zu optimieren, sollten Sie den Aufbau von Backlinks in Betracht ziehen. Nutzen Sie dazu am besten Ihre Kontakte und achten Sie auf die Vertrauenswürdigkeit der linkgebenden Seiten. Google reagiert auf offensichtlich eingekaufte, von unseriösen Webseiten stammende Backlinks mit einer Verschlechterung im Ranking Ihrer Website.

    Neben den genannten Faktoren gibt es noch einige technische Anforderungen an eine Website, mit denen sich das Google-Ranking verbessern lässt. Dazu gehören zum Beispiel schnelle Ladezeiten. Diese optimieren wir für Ihre Seite bereits, wenn Sie sich für ein Webhosting bei 1&1 entschieden haben.
  • Wie funktioniert die Google-Optimierung bezüglich Text und Inhalt meiner Website?

    Google ist immerzu bemüht, den Nutzern die bestmöglichen Suchergebnisse auszugeben. Das Unternehmen arbeitet mit Hochdruck daran, qualitativ hochwertige Webseiten von weniger gehaltvollen oder unseriösen Internetseiten zu unterscheiden. Mit einem Webhosting bei 1&1 und den dazugehörigen Website- und Shop-Lösungen sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite. Bei uns gehostete Websites werden in Bestzeit geladen und lassen sich von der Seitenstruktur her leicht für die Google-Suche optimieren. Was wir Ihnen allerdings nicht abnehmen können, sind die Texte zu Ihren Produkten und Dienstleistungen. Wir wollen Ihnen jedoch helfen, einen Text zu schreiben, der ein besseres Ranking ermöglicht.

    Deshalb haben wir ein Tool zur Textoptimierung kreiert, das von jedem SEO-Einsteiger bedient werden kann. Das A und O in der Google-Optimierung ist die sinnvolle Verteilung der Keywords – also der Begriffe, nach denen Ihre Zielgruppe bei Google sucht – sowie ihrer Synonyme. Wenn Sie beispielsweise Naturkosmetik vertreiben, dann ist dies das Keyword, das mehrmals in Ihrem Text vorkommen muss. Als optimale Keyword-Dichte nennen SEO-Experten Werte von 2 bis 4 Prozent in Bezug zum Gesamttext. Unser Tool analysiert Ihre Texte und zeigt Ihnen den Suchbegriff an, mit dem die dazugehörige Seite in Google gefunden würde. So ermitteln Sie schnell und bequem Ihr Keyword, mit dem Sie die übrigen Texte Ihrer Website anpassen können. Auch die inhaltliche Gestaltung Ihrer Texte beeinflusst Ihr Ranking bei Google: Richten Sie die Texte an den Bedürfnissen Ihrer Leser und potenziellen Kunden aus, bieten Sie hilfreiche Informationen, Kaufberatung oder was immer zu Ihrer Website passt.
  • Was kostet die Google-Optimierung?

    Die Google-Optimierung bekommen Sie mit unserem SEO-Tool zum günstigen Monatspreis. Das Tool ist so einfach gestaltet, dass Sie sich sehr schnell zurechtfinden werden. Außerdem beschränkt es sich auf die wichtigsten SEO-Maßnahmen, von denen bekannt ist, dass Sie das Ranking verbessern. Dazu gehören die Textoptimierung, die Snippet-Optimierung (Optimierung des Suchergebnis-Eintrags) und der Backlinkaufbau.

    Es gibt SEO-Tools (freie und kostenpflichtige), mit denen jeder seine Website selbst optimieren kann. Die bekanntesten heißen SISTRIX, Searchmetrics oder SEOlytics. Speziell zur Backlink-Analyse empfehlen sich die Tools Majestic SEO oder Ahrefs. Diese Tools sind jedoch für Einsteiger nicht so einfach zu bedienen. Als praktische und zugleich günstige Alternative für unerfahrene Website-Betreiber schlagen wir daher die Google-Optimierung über unser SEO-Tool vor. Für den Anfang sollte dies Ihr Ranking bereits deutlich verbessern. Zudem sparen Sie sich die Zeit für die Einarbeitung in ein umfangreiches SEO-Tool – ganz zu schweigen von dem Geld, das Sie für eine SEO-Agentur bezahlen müssten.

    Noch mehr sparen können Sie übrigens mit unserer Online-Marketing-Toolbox: Neben dem SEO-Tool, mit dem Sie durch Maßnahmen auf Ihrer Seite Ihr Google-Ranking verbessern, bietet das Sparpaket weitere Werkzeuge, mit denen Sie die Reichweite Ihrer Website vergrößern: der SEM Service, das Newsletter-Tool sowie List Local. Alternativ können Sie die Tools natürlich auch einzeln kaufen.