Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Jetzt Kontakt aufnehmen Thomas Keller Experte 1&1 Domains

FINDEN SIE IHRE PERFEKTE DOMAIN!


1,50
0, /Monat 1

1,–
0,29 /Monat 2

3,02
0,49 /Monat 3

4,02
0,49 /Monat 4

1,50
0,29 /Monat 5

1,50
0,70 /Monat 6

Registrieren Sie Ihre Domain

Finden Sie bei 1&1 Ihre Wunschdomain – zum unschlagbar günstigen Preis.


Alle Domainpreise im Überblick

Hier finden Sie alle Aktionspreise, die verfügbaren neuen Endungen und alle anderen Domains

Jetzt Domain prüfen!

z.B. "firmenname" oder "mein-laden"
Ihre Domainendungen:
Bitte wählen Sie Ihre gewünschten Domainendungen aus der Auswahlliste.
DomainendungStatushinzufügen

FAQ

  • Wie setzen sich die Domain-Preise bei 1&1 zusammen?

    Bei 1&1 buchen Sie Domain-Hosting zum einem monatlichen Festpreis, der von der Domain-Endung (Top-Level-Domain) abhängt. Zum Beispiel zahlen Sie für eine .net-Domain einen anderen Preis als für eine Seite mit .ch-Endung. Das hängt zum einen damit zusammen, dass 1&1 Domains mit beliebten Endungen besonders günstig anbietet. Zum anderen gibt es immer wieder Preisaktionen für bestimmte Top-Level-Domains, bei denen häufig auch die einmalige Einrichtungsgebühr wegfällt. Die Abrechnung des Domain-Pakets erfolgt jeweils 12 Monate im Voraus. In den Domain-Kosten ist aber nicht nur das Hosting der eigentlichen Adresse enthalten. Nutzen Sie für Ihre Domain auch die Weiterleitung auf eine bereits bestehende Adresse beziehungsweise auf Ihren Webspace bei einem anderen Anbieter. Ebenfalls in den Domain-Preisen enthalten ist eine passende E-Mail-Adresse zu Ihrer Domain, inklusive E-Mail-Weiterleitung. So übermitteln Sie eingehende Nachrichten an Ihr bestehendes Postfach. Diese Leistungen bekommen Sie zu jeder der neuen Domainendungen, die Sie bei 1&1 registrieren. Solange eine neue Endung noch nicht zur Registrierung freigegeben wurde, lassen sich entsprechende Domains unverbindlich vorbestellen. Weil die Preise und Registrierungskonditionen in diesem Moment noch nicht vorliegen, ist ein Domain-Preisvergleich nicht möglich. Durch eine kostenlose und unverbindliche Vorbestellung sorgen Sie dafür, dass 1&1 Sie sofort nach der Freigabe über die entsprechenden Domain-Preise informiert. Erst dann können Sie entscheiden, ob Sie eine Adresse mit der neuen Domainendung verbindlich registrieren.

  • Wann lohnt sich ein Domain-Preisvergleich?

    Schauen Sie sich die verfügbaren Domain-Endungen von 1&1 an und vergleichen Sie die jeweiligen Domain-Preise. Je nach Art der Website und angestrebter Zielgruppe empfiehlt sich eine andere Domain. Der Standard für deutsche Webseiten ist die .de-Endung. Nutzen Sie diese, wenn Sie als Privatperson eine Seite online stellen möchten oder Ihr Unternehmen national repräsentieren wollen. Wenn Sie einen Domain-Preisvergleich mit anderen Endungen vornehmen, werden Sie feststellen, dass die monatlichen Beträge variieren. Aufgrund ihrer großen Beliebtheit ist die .de-Domain die preiswerteste Variante. Häufig nachgefragte Domainendungen sind auch .com, .net oder .org. Kurze und leicht zu merkende Domains mit diesen Endungen sind inzwischen Mangelware, weshalb gerade zahlreiche neue Domainendungen nach und nach freigegeben werden. Diese Domains registrieren Sie auf die gleiche Weise wie bisher, sobald die entsprechenden Domain-Preise und Registrierungskonditionen bekannt sind. Achten Sie sowohl bei den klassischen als auch bei den neuen Domainendungen auf aktuell laufende Aktionen. Entscheiden Sie sich dafür, innerhalb eines solchen Aktionszeitraums eine Domain zu bestellen und profitieren Sie von einem niedrigeren monatlichen Grundbetrag. Durch die neue Domain-Vielfalt ergeben sich viele Ausweichmöglichkeiten, wenn Ihnen die Domain-Preise für eine Domainendung, bei der Sie vorbestellt haben, nicht zusagen. Auch hier lohnt es sich, regelmäßig zu vergleichen, um die beste Domain-Variante zu finden. Außerdem sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Domain nutzen möchten. Mit den Inklusiv-Domains der MyWebsite- und Hosting-Angebote von 1&1 lassen sich gegebenenfalls Domain-Kosten für Ihr Website-Hosting einsparen.

  • Kann ich die Domain-Kosten senken?

    1&1 bietet Ihnen alles für ein sicheres und günstiges Domain-Hosting. Zu unserer Produktpalette gehören aber auch verschiedene Hosting-Lösungen für Ihre individuellen Ansprüche – vom Homepage-Baukasten bis zum Komplett-Hosting für Ihren Onlineshop. Damit sparen Sie deutlich Kosten gegenüber dem Einzelkauf von Domain, Webspace und Supportleistungen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen von vier Webhosting-Tarifen, die Ihnen bezüglich Webspace, Webseiten, Domains, Software-Unterstützung und Marketing die passende Hosting-Lösung bieten. Dabei gilt: Je umfangreicher und komplexer Ihr Vorhaben, desto mehr Möglichkeiten sollten durch das Hosting bereitgestellt werden. Entscheiden sie sich für diese Lösung, sparen Sie nicht nur extra Domain-Kosten, sondern bekommen zum günstigen Monatspreis eine umfangreiche Hosting-Komplettlösung, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, Domain-Hosting mit den Angeboten von 1&1-MyWebsite zu kombinieren. Erstellen Sie Ihren Internetauftritt mit einem professionellen Tool - der Homepage-Baukasten von 1&1 liefert Ihnen Designs, Bilder und Textinspiration für mehr als 200 Branchen. Mit wenigen Klicks erschaffen Sie nicht nur das Gerüst für die Website, sondern füllen diese auch gleich mit Inhalten. Greifen Sie außerdem auf starke Marketing-Tools zurück, mit denen Sie für Ihr Unternehmen neue Kunden gewinnen. Speziell für Onlineshops empfehlen wie Ihnen unsere E-Shop-Lösungen. Falls Sie sich für das einfache Domain-Hosting entscheiden, ist es jederzeit möglich, Ihre Domain mit einem Hosting- oder MyWebsite-Paket zu kombinieren. Außerdem lassen sich Zusatzdomains nach Bedarf dazu buchen, wenn Ihnen die Inklusiv-Domains in den Hosting-Lösungen nicht ausreichen. Hier lohnt sich erneut der Domain-Preisvergleich, damit Sie in der neuen Domainvielfalt die günstigste Lösung für Ihre Website finden.