Domain Abfrage bei 1&1

ab0,/Monat1

Gewünschte Domain prüfen

http://

.de

0,292

.com

0,703

.eu

0,1

.info

1,4

.online

0,495

Erfahren Sie ob Ihre Wunsch-Domain noch verfügbar ist

Anschließend können Sie sich Ihre Internetadresse gleich online sichern

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Domain Endungen

​FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema

Domainabfrage

  • Wie funktioniert die 1&1 Domain Abfrage?

    Die Domain Abfrage bei 1&1 ist schnell erledigt. Geben Sie einfach auf 1und1.de den Wunschnamen Ihrer Homepage ein und wählen Sie die passende Top Level Domain, kurz TLD, aus. Sie ist die Domainendung – beispielsweise .de oder .net. Bei 1&1 können Sie aus einer Vielzahl der gängigen Domainendungen wählen und mehrere kombinieren. Warum das Vorteile mit sich bringt, erfahren Sie weiter unten. Klicken Sie im nächsten Schritt einfach auf „Prüfen". Wenige Sekunden später haben Sie Gewissheit, ob Ihre Wunsch-Domain noch frei ist. Sollte sie bereits vergeben sein oder die gewünschte TLD nicht zur Verfügung stehen, gibt Ihnen das intelligente 1&1 System mehrere Alternativvorschläge. Reservieren Sie sich Ihre Domain oder entscheiden Sie sich gleich für eines der günstigen Webhosting-Angebote. Sollten Sie sich noch nicht für eine konkrete Verwendung Ihrer Internetadresse entschieden haben, dann parken Sie sie einfach. So steht Sie Ihnen – und nur Ihnen – auf Wunsch jederzeit zur Verfügung. Eine praktische Anwendung: Richten Sie Ihre Webadresse bei Bedarf einfach als unverwechselbare E-Mail-Adresse ein, die bei 1&1 gleich mit im Paket ist. Sollten Sie bereits an einer eigenen Homepage arbeiten, empfehlen wir einen der verschiedenen Hosting-Tarife von 1&1. Hier finden Sie Lösungen, die auf verschiedenste Ansprüche zugeschnitten sind und für kleinere sowie größere Projekte den idealen Rahmen bieten.
  • Kann ich bei 1&1 eine Whois-Abfrage durchführen?

    Ja. Unser Whos-Service steht Ihnen unter der URL: http://hosting.1und1.de/whois-domainabfrage zur Verfügung.