Hosting-Technik

Indexierungsmanagement mit der robots.txt

Mit der Datei robots.txt nehmen Webseitenbetreiber erheblichen Einfluss darauf, welche Bereiche ihres Projekts von Suchrobotern ausgelesen werden. Neben HTML-Meta-Tags, Weiterleitungen und dem Canonical-Tag ist die unscheinbare Textdatei im Stammverzeichnis der Domain ein wichtiges Werkzeug des Indexierungsmanagements. Wir zeigen, wie die robots.txt aufgebaut ist und was Webseitenbetreiber beim Anlegen der Datei beachten sollten. [...] Weiter 

„Noisy Neighbor“-Effekt: Störgeräusche beim Shared- und Cloud-Hosting

Shared-Hosting-Angebote sind aufgrund Ihres Preisvorteils bei vielen Nutzern sehr beliebt. Dass man sich Hardware-Ressourcen mit anderen Teilnehmern teilt, kann aber durchaus zum Problem werden, wenn eine oder mehrere der gehosteten Anwendungen zu viel Leistung beanspruchen. Was steckt genau hinter diesem „Noisy Neighbor“-Effekt und welche Möglichkeiten haben Provider und Privathoster, um dem Problem zu begegnen? [...] Weiter 

Varnish Cache: Performance-Boost für dynamische Webprojekte

Wenn das Webprojekt wächst und die Besucherzahlen in die Höhe schießen, ist mancher Webserver beim Ausliefern der angefragten Inhalte schnell überfordert. Ein Aufrüsten der Hardware scheint die einzige Lösung zu sein, ist aber finanziell nicht immer zu stemmen. Varnish Hosting stellt eine kostengünstige Alternative dar; allerdings hat die Caching-Software abseits ihrer exzellenten Performance-Optimierung auch ihre Tücken. [...] Weiter 

Hoster: Wie Sie herausfinden, welcher Anbieter zu Ihrem Projekt passt

Wer heute ein neues Webprojekt veröffentlichen möchte, der begibt sich in der Regel auch auf die Suche nach dem passenden Hoster. Selbst in größeren Unternehmen ist es mittlerweile eine beliebte Alternative, bestimmte Arbeitsbereiche oder Daten bequem auszulagern und die eigenen Server-Ressourcen zu schonen. Doch wie erkennt man, welcher Hoster und welches Hosting-Paket die eigenen Bedürfnisse am besten erfüllen? Und warum ist das Sicherheitskonzept des Anbieters heutzutage ein so entscheidendes Kriterium? [...] Weiter 

Was ist eine Rewrite-Engine?

Eine Rewrite-Engine ist eine Komponente der Webserver-Software, die es Webseitenbetreibern ermöglicht, URLs intern umzuschreiben oder extern auf andere URLs umzuleiten. Die bekannteste Rewrite-Engine ist mod_rewrite für den Apache HTTP Server, doch auch andere Webserver bieten vergleichbare Funktionen. Wir zeigen Ihnen, wie das URL-Rewriting in verschiedenen Webservern funktioniert. [...] Weiter