WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven Einschränkungen besser aufbereitet. [...] Weiter 

Referrer-Spam: Angriffsmuster und Gegenmaßnahmen

Verzeichnen auch Sie enorme Besucherströme aus unseriösen Quellen? Kein Grund zur Sorge! Immer wieder stoßen Webseitenbetreiber auf Ungereimtheiten in den Berichten etablierter Analyse-Tools wie Google Analytics, Piwik oder etracker. Der Grund: Referrer-Spam verfälscht die Besucherstatistik. Erfahren Sie, wie Hacker Referrer-Informationen und Traffic-Daten manipulieren und welche Gegenmaßnahmen Abhilfe schaffen. [...] Weiter 

Image-Tools: Die besten Programme im Vergleich

Doppelt hält besser. Das gilt insbesondere für die Datenspeicherung. Dabei sollten Backups nicht nur wichtige Dateien wie Dokumente, Tabellen, Präsentationen oder Videos umfassen. Mit image-basierten Backup-Tools erzeugen Sie umfassende Speicherabbilder Ihres gesamten Systems und stellen dieses nach einem Totalausfall inklusive Konfiguration komplett wieder her. Was ein gutes Image-Tool ausmacht und auf welche Funktionen Sie keinesfalls verzichten sollten, erfahren Sie in unserem Vergleich der beliebtesten Anwendungen. [...] Weiter 

Die besten WordPress-Plugins 2017

WordPress ist unter Bloggern vor allem beliebt, weil damit auch ungeübte Nutzer relativ schnell einen voll funktionsfähigen Blog auf die Beine stellen können. Die wirkliche Arbeit kommt erst später: Ein Blog muss regelmäßig gepflegt werden und dazu gehört mehr als das Veröffentlichen neuer Artikel. Falsche Weiterleitungen, tote Links und Kommentarspalten voller Spam sind nur einige Probleme, die Leser verschrecken. Doch wer den Pflege- und Zeitaufwand minimieren will, braucht lediglich die richtigen WordPress-Plug-ins. [...] Weiter 

Linux vs. Windows: Die beiden Webserver-Lösungen im Vergleich

Das Duell Linux vs. Windows um die Nutzung auf den heimischen Computern ist ein ungleiches, das das Microsoft-System bisher deutlich für sich entscheidet. Anders sieht es bei der Verwendung auf Servern aus: Hier rangiert Linux seit den Anfängen als beliebteste Lösung vor Windows – wobei sich viele Nutzer zu Recht fragen, welche Unterschiede eigentlich zwischen den beiden Plattformen bestehen. [...] Weiter 

WordPress-Migration: Anleitung für den Serverumzug

Hinter einem WordPress-Blog steckt viel mehr, als der Besucher zu sehen bekommt. Neben Text, Bildern und Grafiken sind es vor allem die Einstellungen, Themes und Plugins, die die Seite zu dem machen, was sie ist. Bei einem Anbieterwechsel muss all dies von A nach B migriert werden. Dank zahlreicher Migration-Plugins lässt sich der Serverumzug inzwischen auch ohne professionelle Unterstützung meistern. [...] Weiter 

Netzwerktypen im Überblick

Ein Verbund mehrerer Computersysteme wird Netzwerk genannt. Ein solches ermöglicht den Datenaustausch zwischen verschiedenen Geräten und die Bereitstellung gemeinsam genutzter Ressourcen. Je nachdem welche Übertragungstechniken und Standards zum Einsatz kommen, lassen sich unterschiedliche Netzwerktypen realisieren. Diese unterscheiden sich in Bezug auf die Anzahl der verbundenen Systeme und die mögliche Reichweite. [...] Weiter 

Links anonymisieren – Vor- und Nachteile von Dereferrer-Services

Privatsphäre ist eines der zentralen Themen im Internet. Wer diese schützen möchte, beginnt im besten Fall bereits bei einer der Grundfunktionen des World Wide Webs: dem Hyperlink. Verweise von einer Webseite auf die andere führen in der Regel nur in eine Richtung – der Informationsaustausch via HTTP hingegen erfolgt in beide. Um dies zu unterbinden, griffen Internetnutzer früher in der Regel auf sogenannte Dereferrer-Services zurück. Wir verraten Ihnen, welche Nachteile mit diesen Link-Anonymisierern verbunden sind und wie Sie stattdessen vorgehen sollten, um Referrer-Spam und Session-Hijacking vorzubeugen. [...] Weiter 

Dynamisches DNS (DynDNS): Fernzugriff leicht gemacht

Sich mit dem eigenen Heimcomputer von außerhalb zu verbinden ist heute keine komplizierte Angelegenheit mehr. Es ist sogar äußerst praktisch, wenn man vom Büro auf den eigenen Rechner zugreifen und Dateien austauschen kann. Doch oft erschweren ständig wechselnde IP-Adressen des hauseigenen Routers den Zugriff. Die Lösung bieten DynDNS- bzw. DDNS-Dienste. Wir verraten Ihnen, was darunter genauer zu verstehen ist und wie Ihnen damit der Fernzugriff über das Internet gelingt. [...] Weiter 

Kassenbuch richtig führen: Grundlagen zur Kassenbuchführung

Für Unternehmer gibt es kein schöneres Geräusch, als wenn die Kasse klingelt. Doch auch das Finanzamt ist hellhörig und fordert zum Jahresabschluss eine genaue Auflistung Ihrer Betriebseinnahmen und -ausgaben. Dazu gehören auch Barzahlungen. Damit Sie den Überblick über Ihre Barkasse nicht verlieren, hilft Ihnen das sogenannte Kassenbuch. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihr Kassenbuch richtig führen und welche Vorteile eine professionelle Software bietet. [...] Weiter