INFRASTRUCTURE AS A SERVICE

von 1&1 und ProfitBricks

ProfitBricks ist eines der führenden Unternehmen im Bereich „Infrastructure as a Service (Iaas)”.

Wie auch die 1&1 Internet AG gehört ProfitBricks zur Unternehmensgruppe der United Internet AG. Durch die Technologiepartnerschaft mit den 1&1 Entwicklern profitieren Sie von innovativer und optimal aufeinander abgestimmter Technologie.

zum Angebot
von ProfitBricks
Cloud ConfiguratorNo Reset needed

Infrastructure as a Service (IaaS)

Bei ProfitBricks mieten Sie ein virtuelles Rechenzentrum und statten es ganz nach Ihrem Bedarf aus: Konfigurieren Sie Server, Speicher, Loadbalance und Firewall völlig frei, ganz wie Sie es von einem „realen“ Rechenzentrum gewohnt sind.

Aber: Bei ProfitBricks können Sie dieses Rechenzentrum jederzeit und im laufenden Betrieb an geänderte Anforderungen anpassen. Abgerechnet wird minutengenau, Fixkosten gehören so der Vergangenheit an.

Produktübersicht

  • Bestes IaaS Preis-/Leistungsverhältnis mit minutengenauer Abrechnung
  • Maßgeschneiderte Server:
    bis 62 Cores und 0,25 bis 248 GB RAM
  • Freie Vernetzung, im laufenden Betrieb skalierbar
  • Grafische Benutzeroberfläche DCD
  • Doppelt redundante Storage mit Highspeed dank InfiniBand:
    bis zu 8 Storages mit je 16 TB pro Server
  • Alles inklusive: Firewalls, Loadbalancer, 24/7 SysAdmin Support

FAQs

Was ist Cloud Computing?

Hinter Cloud Computing steht die Idee, IT-Technik so zu nutzen, wie man Sie gerade braucht, ohne dass man die dafür nötigen Strukturen immer selbst vorrätig haben muss. Während man früher Server-Ressourcen in einem festen Umfang angemietet oder gekauft hat, ermöglicht Cloud Computing es, in einem Netzwerk die gewünschte Serverkapazität je nach Bedarfsfall zu beanspruchen. Diese zuvor nicht da gewesene Flexibilität bezieht sich auf alle wichtigen Aspekte der IT-Infrastruktur: Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher. Um ein eigenes Rechenzentrum oder einen Server zu betreiben, brauchen Sie mit Cloud Computing nur einen Internetzugang und einen Computer. Sie greifen auf Ihre Ressourcen damit unabhängig vom Standort zu. Über diese verfügen Sie frei und bauen nach eigenen Vorstellungen Anwendungen unterschiedlichster Art auf – Programme für den unternehmensinternen Gebrauch oder kommerzielle, kundenorientierte Dienstleistungen. Diese Flexibilität macht Cloud Services besonders für dynamisch wachsende Unternehmen zur idealen Lösung. Entsprechend der Entwicklung des Unternehmens und des Geschäftsumfeldes skalieren Sie die Leistungen nach oben oder unten. Wenn Sie also zukünftig gefragt werden: Was ist eine Cloud und warum nutzen Sie Cloud Computing? Dann antworten Sie einfach: Mit Cloud Computing brauche ich keinen eigenen Server – ich miete die Server-Leistung, die ich benötige, und passe sie flexibel an meinen aktuellen Bedarf an.

Welche Arten von Cloud Computing stellt 1&1 bereit?

Bei Angeboten und Anbietern von Cloud Computing haben sich in den vergangen Jahren drei unterschiedliche Servicemodelle herauskristallisiert:

• Infrastructure as a Service (IaaS): Zugriff auf Server-Infrastruktur für die freie Nutzung als Datenspeicher, Software-Plattform und andere Anwendungen
• Platform as a Service (PaaS): Zugriff auf eine Laufzeit- oder Entwicklungsumgebung für Software – vor allem für Software-Entwicklung oder den Betrieb von Web-Anwendungen interessant
• Software as a Service (SaaS): flexible Nutzung von bereitgestellter Cloud Software – der Nutzer braucht diese nicht selbst zu installieren, sondern greift online darauf zu

In unseren Angeboten finden Sie Cloudcomputing als Infrastructure as a Service vor. Das erlaubt Ihnen maximale Freiheit und eignet sich besonders dann, wenn Sie individuelle Anwendungen einrichten wollen. Aber auch für das Hosting von Website und Onlineshops mit schwankendem Traffic ist IaaS geeignet. Mit unseren Cloud Services bestimmen Sie alle zentralen Aspekte Ihrer virtualisierten IT-Infrastruktur – vom Umfang der IT-Ressourcen bis zum serverseitigen Betriebssystem. Die Anwendungsbereiche für diese Form des Cloud Computing kennen kaum Grenzen. Datenlagerung und -verwaltung oder das Angebot umfangreicher Software-Dienstleistungen sind nur zwei Beispiele. Gemeinsam haben alle Bereiche, dass die Investitionshöhe für neue Geschäftsmodelle spürbar herabgesetzt wird. Experimentierfreudige Unternehmen stoßen mit uns in Bereiche vor, die ihnen zuvor verschlossen waren.

Wie sehen die Cloud Services bei 1&1 genau aus?

Wir bieten unsere dynamischen Cloud Services im Bereich IaaS in Zusammenarbeit mit ProfitBricks an – ein Unternehmen, das wie 1&1 zur United Internet AG zählt. Im Cloud Computing ist die Firma mit Sitz in Berlin einer der Marktführer in Deutschland. Mit uns als Cloud Computing Anbieter legen Sie sich nicht mehr auf einen bestimmten Tarif fest. Je nach Situation greifen Sie auf die Leistungskapazitäten zu, die auch bei Höchstbelastungen eine eindrucksvolle Performance garantieren. Innerhalb weniger Augenblicke passen Sie die Anzahl der Prozessorkerne, den Arbeitsspeicher und das Speicherplatzvolumen an. Bei den IaaS Cloud Services haben wir mit dem doppelt redundanten Speicherverfahren gleich ein vierfaches Sicherheitsnetz für Ihre Daten gespannt. Jede Speichereinheit besteht aus zwei Untereinheiten und innerhalb dieser werden Ihre Daten nochmals gespiegelt bereit gestellt. Die Untereinheiten befinden sich in räumlich getrennten Brandabschnitten. Bei all dem bieten wir Ihnen ein faires und klares Preissystem für unsere Cloud Services. Die Kosten setzen sich immer aus den folgenden vier Faktoren zusammen: Anzahl der Kerne, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Traffic. Weil die Abrechnung auf die Minute genau erfolgt, erreichen Sie mit unseren Cloud Services das Optimum an Auslastung.

Wo bekomme ich eine nutzerfreundliche Cloud Software?

Darum brauchen Sie sich mit unserem Cloud Computing Angebot nicht kümmern. Die Cloud Software von ProfitBricks zählt zum praktischsten und nutzerfreundlichsten auf dem Markt. Mit der grafischen Oberfläche des Data Center Design konzipieren Sie bequem und schnell Ihre IT-Infrastruktur und nehmen ebenso einfach Einstellungen an Ihren IT-Ressourcen vor. Die Cloud Software erlaubt es, über Drag & Drop Ihr Netzwerk aus Servern, Speichereinheiten und Firewalls zu strukturieren. Das Software Defined Networking lässt Ihnen dabei alle Freiheiten und so entsteht Ihr persönliches Wunschnetzwerk. Falls Sie den Wunsch haben, Änderungen umzusetzen, ist dies jederzeit möglich, auch bei laufendem Betrieb. Während Sie Ihre Einstellungen anpassen, kommen Ihnen weitere Vorteile des Cloudcomputing zu Gute: Veränderungen, die Sie am System vornehmen, wirken sich nicht auf die Leistung Ihrer aktuellen Anwendungen aus. Bei laufendem Betrieb verändern Sie Kapazitäten über praktische Schieberegler und durch das Live Vertical Scaling bekommen Nutzer davon nichts mit. Wann immer Sie besonders rechenintensive Arbeiten erledigen, fahren Sie die Kapazität hoch und sparen durch den beschleunigten Arbeitsprozess wichtige Zeit. Über eine API automatisieren Sie außerdem bequem die Skalierung mit der Cloud Software.

Wie wird beim Cloud Computing der Datenschutz und physische Schutz sichergestellt?

Bei uns bietet Cloud Computing einen Datenschutz, der den strengen Auflagen in Deutschland entspricht. Um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, errichten Sie mit unserer Hilfe leistungsstarke Firewalls. Bei IaaS haben Sie alle Freiheiten, die Lösung zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Was den physischen Schutz angeht, ist unser in Karlsruhe gelegenes Rechenzentrum ein echtes Bollwerk. Geschultes Sicherheitspersonal verhindert zum einen, dass Unbefugte Zutritt erhalten. Zum anderen schützt ein ausgeklügeltes Kontrollsystem den Ein- und Ausgang. Die einzelnen Bauabschnitte sind mit Brand-, Einbruch- und Wasserschutz versehen. Störungen im Kabelsystem fängt die durchgehend redundante Verkabelung auf, wobei das Störmeldesystem technische Fehler frühzeitig erkennt. Die für Cloud Services so wichtige Kühlung erzeugen insgesamt 10 Klimageräte, die die Raumtemperatur konstant bei 23°C halten. Bei Fragen haben Sie außerdem die Sicherheit, dass Sie von unserem Support-Team die richtigen Antworten bekommen. Hier sitzen geschulte Experten, die Ihnen alle Zusammenhänge rund um das Thema Cloud Computing verständlich erläutern. ProfitBricks stellt mit Bedacht nur Systemadministratoren mit jahrelanger Berufserfahrung ein, die auf die Fragen, was ist Cloud Computing und worauf kommt es an, immer die richtige Antwort haben. Unser Angebot verdient die Bezeichnung Infrastructure as a Service wirklich – unsere Mitarbeit sind rund um die Uhr verfügbar und mit dem nötigen Zeitbudget ausgestattet.